Zur Zeit wird gefiltert nach: Anfragen

Aktuelles aus der SVV

7. Juni 2017 Anfragen/Dr. Karin Schröter/Stadtentwicklung/Bauen/Kultur

Anfrage 17/SVV/0475 (31. SVV): Kino Charlott

Seit Jahren bemüht sich die Landeshauptstadt Potsdam mit dem Eigentümer des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes „Kino Charlott“ in der Zeppelinstraße zu einer tragfähigen Lösung zur Sanierung und Funktionalität des Gesamtkomplexes zu gelangen. Nun ist vor wenigen Wochen eine Modellstudie der Masterarbeit von Frances Frühauf und Navina Lammek... Mehr...

 
7. Juni 2017 Anfragen/Michél Berlin/Verkehr/ÖPNV

Anfrage 17/SVV/0432 (31. SVV): Imagekampagne ÖPNV

Für die Stadt Potsdam entwickelte tippingpoints die Imagekampagne „Auto-Korrektur“. Sie wirbt dafür, vom Auto auf das Rad und den ÖPNV umzusteigen sowie zu Fuß zu gehen. Die in Form von Chat-Nachrichten gehaltenen Plakate richten sich an Menschen, die zwar ein eigenes Auto haben, grundsätzlich aber offen für Alternativen sind. Ich frage den... Mehr...

 
7. Juni 2017 Anfragen/Dr. Hans-Jürgen Scharfenberg/Stadtentwicklung/Bauen

Anfrage 17/SVV/0514 (31. SVV): Baubeginn Synagoge

Mit Beschluss vom Dezember 2016 hat sich die Stadtverordnetenversammlung für einen zeitnahen Beginn des Neubaus einer Synagoge in Potsdam ausgesprochen. Zugleich wurde der Oberbürgermeister gebeten, diesen Willen der Stadtverordnetenversammlung an die Landesregierung zu übermitteln und für einen baldigen Baubeginn zu werben. Ich frage den... Mehr...

 
7. Juni 2017 Anfragen/Dr. Hans-Jürgen Scharfenberg/Stadtentwicklung/Bauen

Anfrage 17/SVV/0512 (31. SVV): Gewerbegbiet Kirchsteigfeld

Seit 1996 sind große Teile des Gewerbegebiets im Kirchsteigfeld ungenutzt. Immer wieder wird insbesondere von Anwohnenden die Frage gestellt, was auf den Flächen geplant ist. Ich frage den Oberbürgermeister: Wie ist der Stand der Entwicklung des Gewerbegebiets Kirchsteigfeld?  Mehr...

 
7. Juni 2017 Anfragen/Dr. Hans-Jürgen Scharfenberg/Stadtentwicklung/Bauen

Anfrage 17/SVV/0511 (31. SVV): Russisch-orthodoxe Gemeinde

Der geplante Bau eines Gemeindezentrums der russisch- orthodoxen Kirche auf dem Kapellenberg hat eine lange Vorgeschichte. Nach längeren Diskussionen ist ein Standort gefunden worden. Zur Gestaltung des Gemeindezentrums sollte ein Wettbewerb durchgeführt werden. Ich frage den Oberbürgermeister: Wie ist der aktuelle Stand des Baus eines... Mehr...

 
7. Juni 2017 Anfragen/Birgit Müller/Stadtentwicklung/Bauen/Recht/Sicherheit/Ordnung/Umwelt

Anfrage 17/SVV/0495 (31. SVV): Biergarten Bahnhof Park Sanssouci

Basierend auf der Berichterstattung in der Märkischen Allgemeinen Zeitung vom 27.04.2017 zum Bauvorhaben Biergarten am Bürgerbahnhof Park Sanssouci frage ich den Oberbürgermeister: Warum verzichtet die Verwaltung auf die Inanspruchnahme des Rückfallrechtes des Grundstückes? Mehr...

 
24. Mai 2017 Anfragen/Dr. Sigrid Müller/Jana Schulze/Verwaltung/Bildung/Gesundheit/Soziales

Anfrage 17/SVV/0496: Modellprojekt Kostenloses Frühstück an Grundschulen

Mit dem Haushalt 2017 hat die Stadtverordnetenversammlung Potsdam am 1.3.2017 zur Sicherung eines kostenlosen Frühstücks für sozial benachteiligte Schülerinnen und Schüler beschlossen, dass mit dem Schuljahr 2017/2018 ein Modellprojekt an Potsdamer Grundschulen gestartet wird. Dazu sind 50.000 EUR im Schulbedarf einzustellen. Wir fragen den... Mehr...

 
23. Mai 2017 Anfragen/Dr. Hans-Jürgen Scharfenberg/Verkehr/ÖPNV/Stadtentwicklung/Bauen

Anfrage 17/SVV/0488: Radverkehr in der Wohngebietsstraße „An der Parforceheide“

Die Anwohner der verkehrsberuhigten Wohngebietsstraße „An der Parforceheide“ bemängeln die überhöhte Geschwindigkeit von einigen Radfahrern in ihrer Straße. Der ehemalige Grenzweg wird als Verbindungsstrecke zwischen Babelsberg und dem Stern sehr häufig von Fußgängern und Radfahrern genutzt. Die Einmündung des Grenzweges in die Wohngebietsstraße... Mehr...

 
17. Mai 2017 Anfragen/Sascha Krämer /Sport/Finanzen/Liegenschaften

Anfrage 17/SVV/0455: Bundesstützpunkt Rudern

Aufgrund der geführten Diskussionen zum neu zu etablierenden Bundesstützpunkt Rudern (Riemen/Frauen) frage ich den Oberbürgermeister: 1. Wie hoch ist der Investitionsbedarf seitens der Stadt für dringendste Sanierungsmaßnahmen? 2. Wie viel kostet die Errichtung der angedachten Schlappdachlösung? 3. In welchen Zeitraum müssen die Maßnahmen... Mehr...

 
8. Mai 2017 Anfragen/Wohnen/Gesundheit/Soziales

Anfrage 17/SVV/0423: Energiesperren in Haushalten der Landeshauptstadt Potsdam

Die Androhung bzw. Umsetzung der Sperrung der Energiezufuhr in Potsdamer Haushalten führt oftmals zur Kündigung von Mietverhältnissen. Ich frage den Oberbürgermeister: 1.    Wie viele umgesetzte Energiesperren führten in Potsdam in den letzten 5 Jahren zu   Kündigungen des Mietverhältnisses bzw. der Androhung von... Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 790