Zur Zeit wird gefiltert nach: Anfragen

Aktuelles aus der SVV

3. Mai 2017 Anfragen/Dr. Karin Schröter/Kultur

Anfrage 17/SVV/0405 (30. SVV): Bronzeplastik Sonja

Im Zuge der Bauarbeiten an der neuen Schwimmhalle BLU wurde die Bronzeplastik „Sonja“ von Dietrich Rohde aus dem Jahr 1973, die sich in der Grünanlage vor der Schwimmhalle befand, eingelagert. Ich frage den Oberbürgermeister: Ist eine Wiederaufstellung der Plastik mit der Baufertigstellung und Eröffnung des BLU vorgesehen? Mehr...

 
5. April 2017 Anfragen/Dr. Karin Schröter/Stadtentwicklung/Bauen

Anfrage 17/SVV/0306 (29. SVV): Statik Garnisonkirche

Vor einigen Wochen wurde mitgeteilt, dass in Bezug auf die Statik der Bauvorhaben zur Errichtung des Turmes der Garnisonkirche statische Messungen zur Bodenbeschaffenheit erfolgen müssen, da das Gebäude des Rechenzentrums auf dem Areal des Baugeländes platziert ist. Ich frage den Oberbürgermeister: Welche Ergebnisse haben diese Messungen... Mehr...

 
5. April 2017 Anfragen/Dr. Karin Schröter/Kultur

Anfrage 17/SVV/0305 (29. SVV) Kuratoren-Stipendium

Es soll alle zwei Jahre ein Kuratorenresidenz-Stipendium ausgelobt werden. Angewendet wird ein Nominatorenmodell. Persönlichkeiten der kuratorischen Nachwuchsausbildung und Ausstellungsinstitutionen stellen (Nachwuchs)Kuratoren, die mit ersten realisierten Projekten herausgestochen sind, zur Auswahl. Anschließend entscheidet eine Jury über den... Mehr...

 
4. April 2017 Anfragen/Sascha Krämer /Stadtentwicklung/Bauen/Finanzen/Liegenschaften

Anfrage 17/SVV/0346: Leichtbauhallen

Im Jahr 2015 hat die Stadt vier Leichtbauhallen für die Unterbringung von Geflüchteten angeschafft. Eine einzige, die in Babelsberg, wurde kurzzeitig in Betrieb genommen und wird voraussichtlich Ende 2016 leer gezogen. Ich frage den Oberbürgermeister: 1. Was ist mit den Leichtbauhallen geschehen?2. Wo lagern sie und was kostet die... Mehr...

 
3. April 2017 Anfragen/Matthias Lack/Stadtentwicklung/Bauen

Anfrage 17/SVV/0345: Entwicklung Baumaßnahmen Westkurve

Bei der Stadtteilkonferenz Potsdam West wurde auch über die Entwicklung des Ausbaus der Westkurve gesprochen. Mit der durch Rechtsfragen bedingten Verzögerung des Baustarts auf dem Platz ist auch mit einer Erhöhung der Baukosten (normale Material- und Lohnkostensteigerungen etc.) zu rechnen. Weiter bereitet den Ehrenamtlichen vor Ort die... Mehr...

 
3. April 2017 Anfragen/Matthias Lack/Stadtentwicklung/Bauen/Bildung

Anfrage 17/SVV/0344: Namensfindung neues Gymnasium Potsdam West

Der Start des neuen Gymnasiums Potsdam West erfolgt nach Umzug der Da Vinci Schule an den für sie vorgesehenen Standort in der Haeckelstraße Potsdam West. Wie uns bekannt ist, ermittelt die Schulleitung des neuen Gymnasiums mit u.a. dem Schwerpunkt Wirtschaft gegenwärtig mit Elternvertretern und Schülervertretern einen Namen für die Schule. Dies... Mehr...

 
27. März 2017 Anfragen/Sascha Krämer /Stadtentwicklung/Bauen

Anfrage 17/SVV/0323: Ehemalige Hautarztpraxis Zeppelinstraße

Das Gebäude der ehemaligen Hautarztpraxis Zeppelin-/ Ecke Mertz-von-Quirnheim-Straße steht seit Jahren leer, ist eingezäunt, verfällt und verkommt zur Mülldeponie.   Ich frage den Oberbürgermeister: 1. Wem gehören das Gebäude und das Grundstück? 2. Ist die Stadt darüber informiert, was mit dem Grundstück und dem Gebäude geschehen soll?... Mehr...

 
22. März 2017 Anfragen/Sascha Krämer /Stadtentwicklung/Bauen/Bildung

Anfrage 17/SVV/0307: Grundschulstandort Sandscholle

Ein Teil des Sportplatzes Sandscholle in Babelsberg soll der neue Grundschulstandort werden. Der Bildungsausschuss hat den Bebauungsplan bereits mehrheitlich beschlossen. Ich frage  den Oberbürgermeister: 1. Wenn der Beschluss eine Mehrheit in der Stadtverordnetenversammlung bekommt, wann starten die planerischen Vorarbeiten und wann... Mehr...

 
17. März 2017 Anfragen/Stefan Wollenberg/Bildung/Stadtentwicklung/Bauen/Jugendhilfe

Anfrage 17/SVV/0279: Investitionen Fahrland

Aktuell zeigt sich, dass die Versorgung mit Kita- und Schulplätzen in Fahrland nicht ausreichend ist. Da der aufwachsende Bedarf im Wesentlichen aus großen Wohnungsbauprojekten privater Investoren resultiert, frage ich den Oberbürgermeister: 1. Welche zweckgebundenen Einnahmen zur Errichtung von Kita-, Hort-, und Schulplätzen hat die... Mehr...

 
9. März 2017 Anfragen/Sascha Krämer /Stadtentwicklung/Bauen

Anfrage 17/SVV/0244: Seesportclub Potsdam

Der Seesportclub Potsdam steht vor dem Aus. Die Schlösserstiftung hat die Beendigung des Pachtvertrages für das Gelände im Babelsberger Park zum Jahresende bekräftigt. Auf dem Gelände des Clubs wollen die Stadtwerke ein neues Strandbad bauen. Nach eigener Darstellung ist die Stadt nicht verpflichtet, im Falle der Räumung eine Ersatzsportstätte für... Mehr...

 

Treffer 31 bis 40 von 786