Aktuelles aus der SVV

31. Januar 2018 Anfragen/Dr. Karin Schröter/Kultur/Stadtentwicklung/Bauen

Anfrage 18/SVV/0003 (37. SVV): Bandprobenräume freiLand

Auf dem Areal von freiLand sollen Bandprobenräume entstehen, die dringend gebraucht werden. Dafür ist es notwendig, mit dem Innenausbau, insbesondere mit der Schallisolierung zu beginnen. (Beschluss 10/SVV/0109) Ich frage den Oberbürgermeister: Wann werden die dafür notwendigen Arbeiten beginnen, um die Bandprobenräume im freiLand... Mehr...

 
31. Januar 2018 Anträge/Dr. Hans-Jürgen Scharfenberg/Stadtentwicklung/Bauen

Antrag 18/SVV/0021 (37. SVV): Information der Bewohner der Waldstadt

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird aufgefordert, im ersten Quartal 2018 eine Informationsveranstaltung mit den Bewohnern von Waldstadt II zum geplanten Vorhaben für einen Schulstandort in Waldstadt Süd (B-Plan Nr. 142) durchzuführen. Ziel der Veranstaltung soll es sein, die Waldstädter über den Stand der... Mehr...

 
31. Januar 2018 Anträge/Matthias Lack/Gesundheit/Soziales/Recht/Sicherheit/Ordnung/Umwelt/Stadtentwicklung/Bauen

Antrag 18/SVV/0020 (37. SVV): StadtGrün naturnah

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird beauftragt dafür Sorge zu tragen, dass sich die Landeshauptstadt Potsdam an dem kostenlosen Labeling-Programm für Kommunen "StadtGrün naturnah" 2018 beteiligt. Begründung: Die Landeshauptstadt Potsdam initiierte bereits viele Maßnahmen, um das Stadtklima zu... Mehr...

 
31. Januar 2018 Anfragen/Birgit Müller/Recht/Sicherheit/Ordnung/Umwelt

Anfrage 18/SVV/0035 (37. SVV): Sturmschäden Rodungen

Vor mehr als einem Jahr wurden im Waldstück stadtauswärts in Richtung Geltow zwischen der MBS Arena und Einmündung Bahnhof Pirschheide Rodungen vorgenommen. So wie die Bäume gefallen sind, liegen sie noch immer da. Stürmen sind weitere Bäume zum Opfer gefallen. Auch sie wurden bisher nicht beräumt. Ich frage den Oberbürgermeister: Wann werden... Mehr...

 
31. Januar 2018 Anfragen/Birgit Müller/Stadtentwicklung/Bauen

Anfrage 18/SVV/0034 (37. SVV): Ausflugsrestaurant Seekrug

Idyllisch gelegen am Templiner See an der Radwegeverbindung zwischen Potsdam und Geltow dümpelt seit Jahren das ehemalige Ausflugsrestaurant „Seekrug“ vor sich hin. Ich frage den Oberbürgermeister: Wie ist der aktuelle Stand zur weiteren Verwendung dieser Immobilie? Mehr...

 
31. Januar 2018 Anträge/Dr. Hans-Jürgen Scharfenberg/Stadtentwicklung/Bauen/Wohnen/Gesundheit/Soziales

Antrag 17/SVV/0970 (37. SVV): Änderung B-Plan 124

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird gebeten, ein Verfahren zur 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 124 „Heinrich-Mann-Allee/Wetzlarer Bahn“ vorzubereiten. Dabei sollen folgende Nutzungen ermöglicht werden: 1. Seniorenpflege- und Seniorenwohnheim mit medizinischer Tagespflege und betreute, barrierefreie... Mehr...

 
31. Januar 2018 Anträge/Ralf Jäkel/Verkehr/ÖPNV/Stadtentwicklung/Bauen

Antrag 18/SVV/0057 (37. SVV): Umsteigebeziehung Bus 605 RB

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird beauftragt, gemeinsam mit dem Verkehrsbetrieb dafür zu sorgen, dass der Fahrplan der Buslinie 605 schnellstmöglich so korrigiert wird, dass ein angemessener Umstieg in die Regionalbahnen am Bahnhof Park Sanssouci wieder gesichert wird. Dabei gilt als Maßstab die Qualität... Mehr...

 
31. Januar 2018 Anträge/Verwaltung

Antrag 18/SVV/0056 (37. SVV): Bessere Bedingungen Potsdamer Tafel

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird gebeten, in der kalten Jahreszeit erleichterte Bedingungen für die Gäste der Potsdamer Tafel zu schaffen, um die langen Wartezeiten im Freien zu überbrücken. Das Problem könnte zum Beispiel durch die temporäre Aufstellung eines Wärmezeltes, ein Vordach oder andere... Mehr...

 
31. Januar 2018 Anträge/Dr. Hans-Jürgen Scharfenberg/Wohnen/Stadtentwicklung/Bauen

Antrag 17/SVV/0966 (36. SVV): Geförderter Wohnungsbau im Bornstedter Feld

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird aufgefordert, dafür Sorge zu tragen, dass die Pro Potsdam bei weiteren Grundstücksvergaben für den Wohnungsbau im Bornstedter Feld einen Mindestanteil von 50 % gefördertem Wohnungsbau sichert. Die Stadtverordnetenversammlung  ist im Juni 2018 über den Stand der... Mehr...

 
30. Januar 2018 Anträge/Stadtentwicklung/Bauen/Sport

Antrag 17/SVV/0941 (36. SVV): Skateranlage im E-Park

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Oberbürgermeister wir beauftragt prüfen zu lassen, wie das von den Rollsportlerinnen und Rollsportlern vorgelegt Konzept „Zur Neugestaltung der Skateranlage ‚E-Park‘ an der Friedrich-List-Straße in Potsdam“ zügig umzusetzen ist. Der Stadtverordnetenversammlung ist das Ergebnis der Prüfung in... Mehr...

 

Treffer 41 bis 50 von 1688