Zur Zeit wird gefiltert nach: Dr. Karin Schröter

Aktuelles aus der SVV

6. Dezember 2017 Anträge/Dr. Karin Schröter/Kultur

Antrag 17/SVV/0902 (35. SVV): Brandschaden Scholle 34

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Die Stadtverordnetenversammlung spricht sich dafür aus, dass die Stadt dem Projekt Scholle 34 Unterstützung bei der Beseitigung der kürzlich entstandenen Brandschäden gibt. Der Oberbürgermeister wird aufgefordert, die dafür notwendigen Schritte einzuleiten und die Stadtverordnetenversammlung im... Mehr...

 
6. Dezember 2017 Anträge/Dr. Karin Schröter/Recht/Sicherheit/Ordnung/Umwelt/Verkehr/ÖPNV

Antrag 17/SVV/0901 (35. SVV): Keine Parkgebühren für E-Autos

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird beauftragt zu prüfen, ob und unter welchen Voraussetzungen Elektrofahrzeuge/Hybride in parkraumbewirtschafteten Bereichen der Stadt von der Parkgebühr befreit werden können. Das Ergebnis der Prüfung ist der Stadtverordnetenversammlung am 31.01.2018 vorzulegen.... Mehr...

 
6. Dezember 2017 Anfragen/Dr. Karin Schröter/Wohnen/Stadtentwicklung/Bauen

Anfrage 17/SVV/0935 (35. SVV): Flächen Neubau student. Wohnen

Seit geraumer Zeit ist die Suche nach Wohnraum für studentisches Wohnen nahezu dramatisch. Die Bedarfe liegen weit über den bereit gestellten Möglichkeiten. Zur Lösung dieses Problems werden Flächen in Potsdam benötigt, die den Neubau von Wohnraum für studentisches Wohnen ermöglichen können. Deshalb frage ich den Oberbürgermeister: Welche... Mehr...

 
8. November 2017 Anfragen/Dr. Karin Schröter/Kultur

Anfrage 17/SVV/0857 (34. SVV): Flyer für Groß Glienicke

Im Ortsteil Groß Glienicke haben sich vor und besonders im 750. Jubiläumsjahr 2017 interessante und erfolgreiche Aktivitäten gezeigt, die auch für Aufmerksamkeit in Bezug auf Kunst im öffentlichen Raum an und entlang der Uferpromenade gesorgt haben. Viel ehrenamtliches Engagement und Schaffensfreude haben dazu beigetragen. Einheimische und... Mehr...

 
20. September 2017 Anfragen/Dr. Karin Schröter/Verkehr/ÖPNV

Anfrage 17/SVV/0746: Nachfrage zur Bürgerversammlung

Die Stadtverwaltung hat Bürgerinnen und Bürgern in Fahrland Auskünfte über die geforderte Verbesserung der Mobilität zu Planungsständen von Infrastrukturvorhaben gegeben. Ich frage den Oberbürgermeister: 1.    Die Planung für den P&R-Parkplatz am Bahnhof Marquardt solle ab 2019 begonnen werden. Wäre ein vorgezogener... Mehr...

 
13. September 2017 Anfragen/Dr. Karin Schröter/Verwaltung

Anfrage 17/SVV/0671 (33. SVV): Bahnhof Charlottenhof

Seit Jahren wird der bedauernswerte Zustand des Bahnhofs Charlottenhof öffentlich kritisiert. Die Fassade ist kaum noch erkennbar, sodass der Anblick aus stadtgestalterischer Hinsicht untragbar geworden ist. Bekanntermaßen liegt diese Verantwortung bei der Deutschen Bahn AG. Im Wissen um diese Zuständigkeit frage ich den Oberbürgermeister: Was... Mehr...

 
5. Juli 2017 Anfragen/Dr. Karin Schröter/Kultur/Stadtentwicklung/Bauen

Anfrage 17/SVV/0565 (32. SVV): Vertragslaufzeiten

Die Landeshauptstadt Potsdam strebt bei der Förderung/Vertragsgestaltung in den Bereichen Kultur und Soziales mindestens zweijährige Laufzeiten an, die bei Erreichen von zuvor zu vereinbarenden Zielvorgaben nach Ablauf des ersten Jahres um jeweils ein weiteres Jahr verlängert werden soll. Dafür soll im Jahr 2017 geprüft werden, ob und für welche... Mehr...

 
7. Juni 2017 Anträge/Dr. Karin Schröter/Kultur

Antrag 17/SVV/0445 (31. SVV): Ständige Ausstellung im Potsdam Museum

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird beauftragt, zu prüfen, wie und zu welchem Zeitpunkt die Ständige Ausstellung im Potsdam Museum eintrittsfrei gestaltet werden kann. Der Stadtverordnetenversammlung ist im Oktober 2017 zu berichten. Begründung: Der kostenfreie Eintritt zur Ständigen Ausstellung des... Mehr...

 
7. Juni 2017 Anträge/Dr. Karin Schröter/Kultur/Bildung

Antrag 17/SVV/0439 (31. SVV): Planetengarten

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:  Der Oberbürgermeister wird beauftragt, Möglichkeiten zu erkunden, auf welche Weise das Projekt „Planetengarten“ vor dem Treffpunkt Freizeit sowohl als Bildungs- und Lehrmittel als auch als Kunstwerk vollendet werden kann. Die Stadtverordnetenversammlung ist im September 2017 über das... Mehr...

 
7. Juni 2017 Anfragen/Dr. Karin Schröter/Stadtentwicklung/Bauen/Kultur

Anfrage 17/SVV/0475 (31. SVV): Kino Charlott

Seit Jahren bemüht sich die Landeshauptstadt Potsdam mit dem Eigentümer des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes „Kino Charlott“ in der Zeppelinstraße zu einer tragfähigen Lösung zur Sanierung und Funktionalität des Gesamtkomplexes zu gelangen. Nun ist vor wenigen Wochen eine Modellstudie der Masterarbeit von Frances Frühauf und Navina Lammek... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 138