Zur Zeit wird gefiltert nach: Jugendhilfe

Aktuelles aus der SVV

3. Mai 2017 Anträge/Stefan Wollenberg/Jugendhilfe/Bildung

Antrag 17/SVV/0364 (30. SVV): Koordinierungsstelle Schule-Jugendhilfe

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird beauftragt, im FB 21 die im Rahmen des Gesamtkonzeptes Schule-Jugendhilfe bereits vorgesehene Personalstelle ab 2018 zu schaffen und dementsprechend in der Haushaltsaufstellung 2018/19 zu berücksichtigen. Begründung: Der im Gesamtkonzept vorgesehene Ausbau der... Mehr...

 
3. Mai 2017 Anfragen/Dr. Sigrid Müller/Finanzen/Liegenschaften/Jugendhilfe

Anfrage 17/SVV/0400 (30. SVV): Rechtsgutachten Kostenbeteiligung des Landes

Die Stadtverordnetenversammlung hat am 1. März 2017 den Beschluss gefasst, dass ein Rechtsgutachten zu erstellen ist, mit dem geklärt werden soll, inwieweit das Land Brandenburg für die Beteiligung an den Kosten für Betreuungsmehraufwände in den Kindertagesstätten der Landeshauptstadt Potsdam verantwortlich ist. Ich frage den... Mehr...

 
5. April 2017 Anträge/Stefan Wollenberg/Stadtentwicklung/Bauen/Bildung/Jugendhilfe

Antrag 17/SVV/0278 (29. SVV): Ausbau der Kita- und Schulversorgung im Ortsteil Fahrland

Die Stadtverordnetenversammlung  möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird beauftragt, die Planungen für die Kita- und Schulplatzversorgung im Ortsteil Fahrland unverzüglich zu überprüfen und an den deutlich gestiegenen Bedarf anzupassen. Es sind unverzüglich Maßnahmen einzuleiten, um den entstandenen Engpass schnellstmöglich zu... Mehr...

 
17. März 2017 Anfragen/Stefan Wollenberg/Bildung/Stadtentwicklung/Bauen/Jugendhilfe

Anfrage 17/SVV/0279: Investitionen Fahrland

Aktuell zeigt sich, dass die Versorgung mit Kita- und Schulplätzen in Fahrland nicht ausreichend ist. Da der aufwachsende Bedarf im Wesentlichen aus großen Wohnungsbauprojekten privater Investoren resultiert, frage ich den Oberbürgermeister: 1. Welche zweckgebundenen Einnahmen zur Errichtung von Kita-, Hort-, und Schulplätzen hat die... Mehr...

 
23. Januar 2017 Anfragen/Matthias Lack/Jugendhilfe

Anfrage 17/SVV/0105: Evaluation Kitabeitragssatzung Potsdam

In der Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 19.01.2017 wurde durch die Verwaltung des Jugendamts Potsdam bekannt gegeben, dass es keine Evaluation der Kita-Beitragssatzung für das Jahr 2016 geben wird. Dies wurde aber ausdrücklich bei Einführung der Kita-Beitragssatzung von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen und dient der unseres... Mehr...

 
2. November 2016 Anträge/Dr. Sigrid Müller/Jana Schulze/Gesundheit/Soziales/Bildung/Jugendhilfe

Antrag 16/SVV/0639 (24. SVV): Modellprojekt Offenes Frühstücksbuffett

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird beauftragt zu prüfen, wie die Voraussetzungen dafür zu schaffen sind, dass mit Beginn des Schuljahres 2017/2018 an staatlichen Grundschulen in Potsdam von Armut betroffenen oder bedrohten Kindern ein kostenloses Frühstück zur Verfügung gestellt werden kann. Dazu... Mehr...

 
14. September 2016 Anträge/Stefan Wollenberg/Jugendhilfe

Antrag 16/SVV/0560 (23. SVV): Betreuungsqualität in Potsdamer Kitas verbessern – Reale Betreuungszeiten berücksichtigen

Die Stadtverordnetenversammlung sieht dringenden Handlungsbedarf bei der Verbesserung der Betreuungsqualität, insbesondere der Fachkraft-Kind-Relation in den Kindertagesstätten. Sie schließt sich ausdrücklich der im Juli 2016 in diesem Zusammenhang verabschiedeten Resolution des Jugendhilfeausschusses und der AG 78 Kita "Für die notwendige... Mehr...

 
1. Juni 2016 Anträge/Jana Schulze/Jugendhilfe/Gesundheit/Soziales

Antrag 16/SVV/0321 (21. SVV): Freie Fahrt für Kita-Kinder

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird beauftragt, Gespräche mit dem VBB aufzunehmen, mit dem Ziel, dass möglichst mit dem neuen Kindergartenjahr 2016/2017 Kinder bei gemeinsamen Gruppenausflügen ihrer Kita bis zum Schuleintritt kostenlos fahren dürfen. Die Stadtverordnetenversammlung ist im Juli 2016 über... Mehr...

 
6. April 2016 Anträge/Dr. Hans-Jürgen Scharfenberg/Sport/Jugendhilfe

Antrag 16/SVV/0196 (19. SVV): Skaterhalle in der RAW-Halle

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird aufgefordert, Gespräche mit dem Eigentümer der RAW-Halle mit dem Ziel zu führen, bei einer Sanierung der Halle die Integration einer Skaterhalle zu prüfen. Dabei könnte z.B. an das Konzept einer teilweisen Einzelhandelsnutzung angeknüpft werden, das vor zwei Jahren... Mehr...

 
6. April 2016 Anträge/Kultur/Stadtentwicklung/Bauen/Jugendhilfe/Dr. Hans-Jürgen Scharfenberg

Antrag 16/SVV/0195 (19. SVV): Studentisches Leben im historischen Stadtzentrum sichern

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Die Stadtverordnetenversammlung spricht sich dafür aus, dass für die Zukunft, auch im Falle des Abrisses des Gebäudes der Fachhochschule, dafür Sorge getragen wird, dass Ankerpunkte für studentisches Leben und Wohnen im historischen Stadtzentrum geschaffen werden. Der Oberbürgermeister wird... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 40