13. September 2017

Anfrage 17/SVV/0671 (33. SVV): Bahnhof Charlottenhof

Seit Jahren wird der bedauernswerte Zustand des Bahnhofs Charlottenhof öffentlich kritisiert. Die Fassade ist kaum noch erkennbar, sodass der Anblick aus stadtgestalterischer Hinsicht untragbar geworden ist. Bekanntermaßen liegt diese Verantwortung bei der Deutschen Bahn AG.

Im Wissen um diese Zuständigkeit frage ich den Oberbürgermeister:

Was kann die Verwaltung tun, um gegenüber der Deutschen Bahn AG für den gesamten Bahnhof Charlottenhof ein ansprechendes Erscheinungsbild einzufordern?