8. November 2017

Antrag 17SVV/0764 (34. SVV): Vereinsheim Fortuna

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Oberbürgermeister wird aufgefordert, die notwendigen Voraussetzungen für die Sanierung und Erweiterung des Vereinsheims von Fortuna Babelsberg zu schaffen.

Das Vorhaben soll im Haushalt 2018/2019 entsprechende Berücksichtigung finden. Dabei sollen in geeigneter Weise Eigenleistungen und Sponsorengelder einfließen.

 

Begründung:

Das Vereinsheim von Fortuna Babelsberg auf dem Sportplatz Am Stern ist in einem erbärmlichen Zustand. Die Bedingungen in dieser ehemaligen Bauarbeiterunterkunft entsprechen in keiner Weise mehr dem heutigen Bedarf des Fußballvereins und vieler anderer Nutzer des Sportplatzes.

Dieser Missstand ist seit längerem bekannt. Dazu wurden mehrere Beschlüsse der Stadtverordnetenversammlung gefasst, erstmalig im Jahr 2009. Trotzdem hat sich bisher nichts getan. Nach der Einrichtung des Schulcampus Am Stern, der Sanierung der Schwimmhalle und der Sanierung und Erweiterung der Sporthalle sollte das Vereinsheim der nächste Schwerpunkt zur Verbesserung der Sport-und Freizeitbedingungen Am Stern sein.