6. Dezember 2017

Antrag 17/SVV/0905 (35. SVV): Aufwertung Landschaftsschutzgebiet Parforceheide

Die Stadtverordnetenversammlung Potsdam möge beschließen:

Der Oberbürgermeister wird gebeten, in Abstimmung mit der Potsdam Marketing und Service GmbH (PMSG) , dem Förderverein Jagdschloss Stern – Parforceheide e. V. und dem Stadtkontor Potsdam zu prüfen, wie das Landschaftsschutzgebiet Parforceheide durch ein Wanderleitsystem touristisch aufgewertet werden kann.

Der Stadtverordnetenversammlung ist im März 2018 zu berichten.

 

Begründung:

Die Parforceheide ist ein geschichtlich wertvolles und durch die Epochen geprägtes Gebiet, welches Anfang der 90er Jahre den Status eines Landschaftsschutzgebietes erhalten hat. Zahlreiche Wegeverbindungen können durch die Anwohner der benachbarten Wohngebiete und Orte zu Erholungszwecken genutzt werden.

Besucher erleben hier die unverwechselbare Natur mit all ihren Facetten zu den vier Jahreszeiten. Leider wird das geschichtliche Wissen vor Ort nur durch Stadtteilführer (einige geführte Wanderungen durch den Förderverein) an die Besucher weitergegeben. Durch z. B. Schautafeln mit Informationen zu den Wegeverbindungen kann diese Landschaft aufgewertet und touristisch weiter erschlossen werden.

Anlage: Wege durch die Parforceheide (Quelle: jagdschloss-stern.de/Stall/)