2. Mai 2018

Antrag 18/SVV/0267 (40. SVV): 1. Juni 2019_Kindertag

Der Oberbürgermeister wird beauftragt, mit allen Kulturträgern der LH Potsdam auf freiwilliger Basis ein Programm zum Kindertag am Samstag, den 1. Juni 2019 zu erarbeiten, mit dem Kindern und ihren Eltern für diesen Tag ein besonderes, kostenfreies, kulturelles Angebot unterbreitet wird, um diesen Tag mit kultureller Bildung zu feiern.

Die Stadtverordnetenversammlung ist im November 2018 über die Umsetzung dieses Anliegens zu informieren.

 

Begründung:

Zum Kindertag sind Malen, Basteln oder Ponyreiten traditionelle Angebote für Kinder. Das soll auch so bleiben.

Kulturelle Bildung für Kinder und die Freude dabei sollen an diesem Tag im Mittelpunkt stehen. Dieser Tag sollte auf diese Weise besonders gefeiert werden. Dafür sollen die verschiedenen Einrichtungen der Stadt und die freien Kulturträger gewonnen werden. Auf Vorschlag der unterschiedlichen Träger soll ein Programm zusammengestellt werden, das die Landeshauptstadt Potsdam koordinieren und auch für die Angebote werben sollte.