9. Oktober 2017 Anita Tack, MdL

Erste positive Ergebnisse in der Zeppelinstraße erreicht

Zu den ersten Ergebnissen im Modellprojekt zur Reduzierung der Luftschadstoffbelastung in der Potsdamer Zeppelinstraße erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete und verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Anita Tack:   Erste positive Ergebnisse in der Zeppelinstraße erreicht   Das Hauptziel der Maßnahmen in der... Mehr...

 
1. September 2017 Anita Tack, MdL

Jeder Tag erfordert Aufmerksamkeit für Kinder im Straßenverkehr

Am 4. September beginnt in Brandenburg das neue Schuljahr. Aus diesem Anlass erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der LINKEN im Landtag, Anita Tack: Jeder Tag erfordert Aufmerksamkeit für Kinder im Straßenverkehr Mit dem Schuljahresbeginn werden wieder mehr Kinder am Straßenverkehr teilnehmen. Deshalb ist erhöhte Vorsicht angesagt. ... Mehr...

 
1. September 2017 Anita Tack, MdL

Geld fürs Rechenzentrum ist gutes Zeichen für Langfristigkeit

Zu den Vorschlägen der Stadtverwaltung, Mehrkosten für den Turm der Garnisonkirche im Zusammenhang mit dem Erhalt des Rechenzentrums als Künstler- und Kreativhaus zu übernehmen, erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete, Sprecherin für Stadtentwicklungspolitik der Fraktion DIE LINKE und Mitglied im Förderverein RECHENZENTRUM e.V. Anita Tack:... Mehr...

 
21. August 2017 Stefan Wollenberg, Kreisvorsitzender

Bürger befragen statt Tatsachen schaffen!

  Zur Ankündigung des Sanierungsträgers, mit dem Abriss der Fachhochschule bereits in dieser Woche zu beginnen, erklärt der Kreisvorsitzende der Potsdamer LINKEN, Stefan Wollenberg: Es ist schon erstaunlich, mit welcher Hast jetzt versucht wird, Tatsachen zu schaffen und die breite öffentliche Debatte über die Zukunft der FH im Abriss-Staub... Mehr...

 
14. August 2017 Michél Berlin & Stefan Wollenberg

Kreativszene leistet entscheidenden Beitrag für ein lebenswertes Potsdam

Die Äußerungen der Potsdamer Demokraten und ihres Stadtverordneten Peter Schultheiß zum "Anspruchsdenken" der Potsdamer Kreativen und Jugendlichen zeugen von einer erheblichen Verkennung der Realitäten. "Ich bin empört, aber nicht überrascht, wie die Potsdamer Demokraten die Kulturszene und ihre städtische Förderung grundsätzlich in... Mehr...

 
9. August 2017 Norbert Müller, MdB

Mit doppelten Standards

Ich begrüße es, dass der Oberbürgermeister endlich über eine dauerhafte Nutzung des Rechenzentrums als Kulturstandort nachdenkt. Ich unterstütze dies ausdrücklich. Es ist die kulturelle Vielfalt, die Potsdam so interessant macht und diese müssen wir erhalten und fördern. Sein anderer Vorschlag ist dagegen recht merkwürdig. Als jüngst ein... Mehr...

 
8. August 2017 Anita Tack, MdL

Kaufangebot für FH-Gebäude ist gute Alternative zum Abriss

Das Bündnis „Stadtmitte für alle“ hat angeboten, das Gebäude der Fachhochschule Potsdam zu kaufen.  Dazu erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete, stellv. Vorsitzende des Ausschusses Infrastruktur und Landesplanung und Sprecherin für Stadtentwicklungspolitik der Fraktion DIE LINKE, Anita Tack: Kaufangebot für FH-Gebäude ist gute... Mehr...

 
14. Juli 2017

Entscheidung zur weiteren Entwicklung der Potsdamer Mitte gehört in Bürgerhand

Zur gestrigen Besetzung und anschließenden Räumung der besetzten Fachhochschule erklären die Kreisvorsitzenden der LINKEN Kati Biesecke & Stefan Wollenberg: Die gestrige Besetzung der Fachhochschule ist Ausdruck tiefer Gräben, die die Auseinandersetzung um die Entwicklung der Potsdamer Mitte in den vergangenen Jahren durch die... Mehr...

 
12. Juli 2017 Anita Tack, MdL

Mit der Straßenbahn den Stau bekämpfen

Zu den geplanten Veränderungen für den ÖPNV in der Landeshauptstadt nach der Fertigstellung der neuen Straßenbahnstrecke im Norden erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete und Sprecherin für Stadtentwicklungs- und Verkehrspolitik der Fraktion DIE LINKE, Anita Tack: Mit der Straßenbahn den Stau bekämpfen Die geplanten Veränderungen für den ÖPNV... Mehr...

 
11. Juli 2017 Gesine Dannenberg, Stadtverordnete

Mutlose Mietpreisbremse zeigt keine Wirkung

Aus der Kleinen Anfrage bezüglich einer möglichen Wirkung der sogenannten „Mietpreisbremse“ in der Landeshauptstadt Potsdam schlussfolgert Gesine Dannenberg, Stadtverordnete für DIE LINKE:„Die Auskunft der Stadtverwaltung zeigt, dass sich mögliche Wirkungen der ohnehin mutlosen Mietpreisbremse unserer Kenntnis entziehen, weil es überhaupt keine... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 601