13. Juni 2017 Anita Tack, MdL

Biosphäre: Unentschlossene Beliebigkeit bei SPD und CDU

Zu den immer weiter ausufernden Diskussionen um die Zukunft der Potsdamer Biosphäre erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete und Sprecherin für Stadtentwicklungspolitik der Fraktion DIE LINKE, Anita Tack:   Biosphäre: Unentschlossene Beliebigkeit bei SPD und CDU   Der neue Vorstoß von SPD und CDU in der Potsdamer... Mehr...

 
12. Juni 2017 Anita Tack, MdL

„Mitteschön“ provoziert mit Abrissträumereien

Zur Position des Vereins „Mitteschön“ in seinem „Werbefilm“ erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete und Sprecherin für Stadtentwicklungspolitik der Fraktion DIE LINKE, Anita Tack: „Mitteschön“ provoziert mit Abrissträumereien   In seinem Werbefilm für Spenden zum Neubau der Garnisonkirche schreckt „Mitteschön“ nicht davor zurück, Bilder... Mehr...

 
31. Mai 2017 Anita Tack, MdL

Mehr Schutz vor Feinstaub und Lärm in der Zeppelinstraße

Zum bevorstehenden Beginn des Modellversuchs in der Potsdamer Zeppelinstraße erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete und verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Anita Tack:   Mehr Schutz vor Feinstaub und Lärm in der Zeppelinstraße Ich begrüße die Bemühungen der Potsdamer Stadtverwaltung, weitere Maßnahmen für mehr... Mehr...

 
16. Mai 2017 Kati Biesecke & Stefan Wollenberg

Engagement für ein lebenswertes Potsdam

Wir wollen mit der LINKEN auch künftig eine aktiv gestaltende Rolle in Potsdam übernehmen. Das heißt für uns, vor allem dafür zu sorgen, dass auch in Zukunft alle Potsdamerinnen und Potsdamer, unabhängig von ihrem Geldbeutel gleiche Chancen haben, von der positiven Entwicklung der Stadt zu profitieren. Bezahlbares Wohnen in allen Teilen der Stadt,... Mehr...

 
19. April 2017 Anita Tack, MdL & Sascha Krämer, Kreisvorsitzender

Zukunft für die Biosphäre sichern

Zum Vorschlag des Oberbürgermeisters, die Biosphäre Potsdam zu erhalten erklärt die Potsdamer Abgeordnete und Sprecherin für Stadtentwicklungspolitik der Fraktion DIE LINKE im Brandenburger Landtag, Anita Tack: Zukunft für die Biosphäre sichern „Ich begrüße den Vorschlag von Oberbürgermeister Jann Jakobs, die Biosphäre zu erhalten und fit... Mehr...

 
11. April 2017 Michél Berlin

Adenauer-Platz passt nicht in die Zeit - Politisches Gespür verbietet Umbenennung

Angesichts der jüngsten Enthüllungen zum Agieren Konrad Adenauers in der Nachkriegszeit im aktuellen Spiegel fordert DIE LINKE Babelsberg, auf die Umbenennung des betreffenden Teils der Rosa-Luxemburg-Str. zu verzichten. Der Medienbericht, der auf historische Forschungen zurückgeht, legt nahe, dass Adenauer in seiner Amtszeit Oppositionspolitiker... Mehr...

 
24. März 2017 Anita Tack, MdL

Vorsichtige Schritte in die richtige Richtung

Zum Entwurf des Innenstadtverkehrskonzepts der Landeshauptstadt erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete und verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. Anita Tack:   Vorsichtige Schritte in die richtige Richtung   Im Entwurf des Innenstadtverkehrskonzepts für Potsdam finden sich einige Pläne und Maßnahmen, um die... Mehr...

 
17. März 2017 Norbert Müller, MdB

Zeit für Lohngerechtigkeit

Die Blumen sind welk, das Lächeln verschwunden, die Sonntagsreden gehalten – der Frauentag ist vorbei. Was bleibt ist ein Arbeitsalltag für Frauen, der in der Realität kaum etwas mit den Wünschen zum 8. März gemein hat: Frauen bekommen im Durchschnitt noch immer rund 22 Prozent weniger Lohn für gleichwertige Arbeit, Frauen sind... Mehr...

 
13. März 2017 Anita Tack, MdL & Sascha Krämer, Kreisvorsitzender

Debatte um Potsdamer Mitte muss demokratisch weitergehen!

Anlässlich der offiziellen Gründung des Bündnisses „Stadtmitte für alle“ mit der Aktion „Platz nehmen“ auf dem Alten Markt in Potsdam am vergangenen Sonntag erklären die Potsdamer Landtagsabgeordnete und Sprecherin für Stadtentwicklungspolitik der Fraktion DIE LINKE, Anita Tack und der Kreisvorsitzende der LINKEN in Potsdam, Sascha Krämer:... Mehr...

 
6. März 2017 Michél Berlin & Sascha Krämer

Wer braucht einen historischen Rundweg im Park Babelsberg?

Im Streit um die Zukunft des Seesportclubs am Strandbad Babelsberg hat sich Die örtliche LINKE mit der grundsätzlichen Frage zu Wort gemeldet, ob der von der Schlösserstiftung geplante historische Rundweg, für den der Seesportclub und das Strandbad Babelsberg umziehen sollen, wirklich gebraucht werden. Der Ortsvorsitzende der Babelsberger... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 587