16. Februar 2018 Martina Trauth, OB Kandidatin

Bürgerbeteiligung führt zu besserer Stadtentwicklung

Zum gestrigen Potsdamer Fachtag Bürgerbeteiligung erklärt Martina Trauth, die parteilose OB-Kandidatin derLINKEN: Der Potsdamer Fachtag zur Bürgerbeteiligung war eine richtige und wichtige Veranstaltung. Er hat gezeigt, dass Erfahrungsaustausch, fachliches Know-how und eine unterstützende Haltung durch die Verwaltungsspitze wesentliche... Mehr...

 
30. Januar 2018 Martina Trauth, OB Kandidatin

Krankenstand in der Stadtverwaltung durch Realisierung guter Arbeit senken

Zur heutigen Berichterstattung in den Medien über den Krankenstand im Potsdamer Rathaus erklärt Martina Trauth, die parteilose OB-Kandidatin der LINKEN: Als öffentlicher Arbeitgeber steht die Stadtverwaltung in besonderem Maße in der Pflicht, gute Arbeit für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu realisieren. Hier besteht dringender... Mehr...

 
30. Januar 2018 Anita Tack, MdL

Nachhaltige Stadtentwicklung muss auf der Tagesordnung stehen!

Zur Antwort der Landesregierung auf ihre parlamentarische Anfrage zu den Kosten für den Abriss des Fachhochschulgebäudes in Potsdam erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete und Sprecherin für Stadtentwicklungspolitik der Fraktion DIE LINKE, Anita Tack:   Nachhaltige Stadtentwicklung muss auf der Tagesordnung stehen!   Die ... Mehr...

 
26. Januar 2018 Martina Trauth, OB Kandidatin

In der Kritik richtig, aber unglaubwürdig und in den Schlussfolgerungen falsch

Zum Wahlkampfauftakt des CDU-Kandidaten Götz Friederich erklärt Martina Trauth, die parteilose Kandidatin der Potsdamer LINKEN: In der Kritik richtig, aber unglaubwürdig und in den Schlussfolgerungen falsch Der designierte Kandidat der Potsdamer CDU für den Posten des Oberbürgermeisters, Götz Th. Friederich, hat in vielen Punkten seiner Kritik... Mehr...

 
13. Januar 2018

Martina Trauth tritt als Oberbürgermeisterkandidatin für DIE LINKE. Potsdam an

Mit einem überzeugenden Ergebnis wurde die derzeitige Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt, Martina Trauth heute von der Potsdamer LINKEN als Kandidatin für die Oberbürgermeisterinnenwahl 2018 nominiert. Sie konnte im Wahlgang 111 der abgegebenen 123 Stimmen auf sich vereinen (90,24%). Es gab 7 Gegenstimmen und 4 Enthaltungen.... Mehr...

 
19. Dezember 2017 Stefan Wollenberg, Kreisvorsitzender

Wort halten bei Kita-Elternbeiträgen

Im Rahmen der Pressekonferenz zur Vorstellung des Haushaltsentwurfs 2018/19 erklärte Kämmerer Burkhard Exner gestern vor Journalisten, dass er bisher keine Rückstellungen für Rückzahlungen aufgrund der fehlerhaften Kita-Elternbeitragsordnung bilden wolle. Dazu erklärt der Kreisvorsitzende der Potsdamer LINKEN und Mitglied im Jugendhilfe-Ausschuss,... Mehr...

 
14. Dezember 2017 Anita Tack, MdL

Radfahren ist gesund und nützt der Umwelt!

Zu den Plänen der Landeshauptstadt, die Radinfrastruktur nachhaltig zu verbessern, erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete und Sprecherin für Verkehrspolitik der Fraktion DIE LINKE, Anita Tack: Radfahren ist gesund und nützt der Umwelt! Ca. 2 Millionen Euro Eigenmittel und 2,4 Millionen Euro Fördermittel sollen die Radinfrastruktur in... Mehr...

 
27. November 2017 Martina Trauth & Stefan Wollenberg

Potsdam 4.0 - Digitalisierung als Chance

Mit namhaften Experten diskutierten Führungskräfte aus der Stadtverwaltung und Stadtverordnete am Samstag auf der Konferenz "totaldigital" Ziele und Aufgaben der Digitalisierung in der Landeshauptstadt. Unter den Teilnehmer_innen waren auch Martina Trauth und der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der LINKEN, Stefan... Mehr...

 
21. November 2017 Stefan Wollenberg, Kreisvorsitzender

Schulstandort Heinrich-Mann-Allee prioritär sichern

Im aktuellen Sachstandsbericht zur Schulentwicklungsplanung wird der geplante Grundschulstandort an der Heinrich-Mann-Allee in Frage gestellt. Dem widerspricht der bildungspolitische Sprecher der LINKEN in der Stadtverordnetenversammlung und Kreisvorsitzende, Stefan Wollenberg: Die Schaffung des dringend benötigten Grundschulstandorts an der... Mehr...

 
8. November 2017 Stefan Wollenberg, Kreisvorsitzender

Stadt muss schnell Klarheit bei Kita-Elternbeiträgen schaffen

In einer Veranstaltung mit den Kita-Ausschüssen der Stadt hat Potsdams Sozialbeigeordneter Mike Schubert gestern erstmals offiziell erklärt, dass die Beitragsberechnung in Potsdam seit 2016 fehlerhaft erfolgt. Dazu erklärt der Kreisvorsitzende der Potsdamer LINKEN, Stefan Wollenberg: Stadt muss schnell Klarheit bei Kita-Elternbeiträgen... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 615