26. August 2011 Anita Tack, Stadtverordnete und Ministerin

Potsdam braucht ein Tierheim

Zu der andauernden Diskussion um ein Tierheim in der Landeshauptstadt erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete, Stadtverordnete und Ministerin für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Anita Tack (DIE LINKE): Potsdam braucht ein Tierheim Anders als die Stadtspitze hält es eine Mehrheit der Potsdamerinnen und Potsdamer für notwendig, dass... Mehr...

 
23. August 2011 Sascha Krämer, Kreisvorsitzender & Moritz Kirchner, Mitglied des Kreisvorstandes

Bürger beteiligen statt verklagen

Der destruktive Politikstil vom Baubeigeordneten Klipp ist mehr als bedenklich und hat mit den Idealen von Verwaltung als Dienstleister am Bürger nichts gemeinsam. In der Bürgerumfrage der LINKEN monierten die Potsdamerinnen und Potsdamer am meisten die fehlende Bürgerbeteiligung, die Missachtung der Bürgermeinung und die geringe Akzeptanz des... Mehr...

 
15. August 2011 Moritz Kirchner, Ortsverbandsvorsitzender DIE LINKE Potsdamer Mitte

Brauhausberg erhalten und Minsk sanieren statt Geld verschleudern

Die Geschichte des Schwimmbadneubaus als Geschichte steigender Kosten hat ein neues Kapitel hinzugewonnen. Die Kostensteigerungen des Schwimmbadprojektes im Bornstedter Feld schwächen das Argument der Wirtschaftlichkeit enorm. Wir als Ortsverband Potsdamer Mitte fordern daher, dass der akzeptierte, gut erreichbare und einfach zur Stadt gehörende... Mehr...

 
2. August 2011 Sascha Krämer; Kreisvorsitzender DIE LINKE. Potsdam

Bürgerhaushalt ernst nehmen! Das Resultat der Bürgerumfrage

Politische Teilhabe ist Voraussetzung für nachhaltige Entwicklung. Sie ist eine enorme soziale Ressource, die integrierend und mobilisierend auf das Gemeinwesen wirkt. Ein demokratisch verfasstes Potsdam lebt von der selbstbewussten, kompetenten und eigenverantwortlichen Teilnahme aller Bürgerinnen und Bürger an den politischen... Mehr...