30. November 2011 Anita Tack, Ministerin für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz

Bürgerbeteiligung für Fortschreibung des Potsdamer Luftreinhalteplans beginnt morgen

Ab morgen können Potsdamerinnen und Potsdamer ihre Anregungen, Vorschläge oder Kritiken zur Fortschreibung des Luftreinhalteplanes der Landeshauptstadt äußern. Der Entwurf liegt bis zum 31. Dezember 2011 beim Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz (MUGV), dem Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz (LUGV) und in... Mehr...

 
29. November 2011 Moritz Kirchner, Kreisvorstand

LINKE für Arbeitnehmer im Aufsichtsrat der EWP

Der Forderung des Betriebsrates der EWP, auch Arbeitnehmer in den Aufsichtsrat zu entsenden, ist dringend nachzugeben. So erklärt Moritz Kirchner vom Kreisvorstand der LINKEN Potsdam: "Die Beteiligung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer an Aufsichtsräten, wie es in Deutschland bei größeren Firmen gang und gäbe ist, ist ein Erfolgsmodell.... Mehr...

 
28. November 2011 Sascha Krämer, Kreisvorsitzender

LINKE: Kürzungen auf dem Arbeitsmarkt stoppen

15 Prozent weniger Weiterbildungsmaßnahmen bei Arbeitslosen im Gebiet des Jobcenters Potsdam. Mehr...

 
24. November 2011

Neuer Vorstand gewählt und Positionen geschärft

Der Ortsverband Potsdamer Mitte der Partei DIE LINKE hat am 24.11. seine gut besuchte Mitgliederversammlung abgehalten und dabei nach dem Ende der Amtsperiode des alten Vorstandes einen neuen Ortsvorstand gewählt. Neuer und alter Vorsitzender des Ortsverbandes ist  Moritz Kirchner, der auch Mitglied des Kreisvorstandes ist und der einstimmig... Mehr...

 
23. November 2011 Sascha Krämer, Kreisvorsitzender & Ronny Besançon, Mitglied im Kreisvorstand

Ablehnung der Rücknahme von Kürzungen bei der Bildung widerspricht Parteitagsbeschluss

Trotz der zu erwartenden Steuermehreinnahmen wurde am Sonntag, den 20. November 2011 im Landesvorstand der Partei DIE LINKE nach eindringlicher Diskussion ein Antrag zur Rücknahme der geplanten Kürzungen von Rücklagen im Haushalt des Bereiches Bildung und Strukturkürzungen im Haushalt in den Bereichen Hochschule und Wissenschaft abgelehnt. Der... Mehr...

 
18. November 2011 Sascha Krämer. Kreisvorsitzender

Ein Fußballplatz ist wichtiger als Sichtachsen!

Die Entscheidung der Stadt ist eine Schande! Potsdam will kinder- und familienfreundliche Stadt sein – und dann diese Entscheidung. Potsdam will Bürgerkommune sein – und dann diese Entscheidung. Da wurde endlich ein Vorschlag aus dem Bürgerhaushalt vom Gros der Fraktionen in der SVV für positiv befunden und schon droht der Sportanlage am... Mehr...

 
17. November 2011 Linksjugend ['solid] Brandenburg

Die Linksjugend ['solid] Brandenburg solidarisiert sich mit den heutigen bundesweiten Bildungsprotesten und fordert die rot- rote Landesregierung auf, die geplanten Bildungskürzungen zu stoppen!

Ab 11:00 fanden sich am heutigen Mittwoch auf dem Bassinplatz in Potsdam 400 Studierende, Schüler_innen, Eltern, Lehrer_innen und Dozierende zu einer Kundgebung ein. Gemeinsam protestierten sie gegen die geplanten Bildungskürzungen unter der Regierung der Parteien SPD und DIE LINKE, sowie für die Umsetzung der in den vergangenen Bildungsprotesten... Mehr...

 
7. November 2011 Sascha Krämer, Kreisvorsitzender & Moritz Kirchner, Mitglied des Kreisvorstandes

Jura-Fakultät in Potsdam erhalten und wertschätzen

Die Kritik des Dekans der Juristischen Fakultät Hartmut Bauer an OB Jakobs kommt einer schallenden Ohrfeige gleich. Die Nichtbeachtung der Kompetenzen der Universität ist an sich schon sehr bedenklich, wenn sie aber offenkundig auch den Haushalt unnötig belastet, so ist dies beschämend. Zukünftig sollte es auf jeden Fall feste und... Mehr...