27. April 2012 Chriss Kühnl, dielinke.SDS Potsdam

„Erst kommt das Fressen, dann die Moral“

Chriss Kühnl, dielinke.SDS Potsdam: Wohnraum statt weitere Versnobung Potsdams Mehr...

 
27. April 2012 DGB, DIE LINKE, SPD

1. Mai 2012: Gute Arbeit für Europa!

Die Krise hält Europa weiter in Atem. Die Arbeitslosigkeit steigt, Armut breitet sich aus. Aus der Finanzkrise ist eine soziale Krise geworden. In Deutschland nehmen Leiharbeit, Minijobs und befristete Beschäftigung stetig zu. Detlef Baer, Vorsitzender der DGB Region Mark Brandenburg, ruft deshalb alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, alle... Mehr...

 
25. April 2012 Stefan Wollenberg, Bildungspolitischer Sprecher der Stadtfraktion

Politik mit Zahlenspielen

Staatliches Schulamt leistet Offenbarungseid zu Potsdamer Gesamtschulplätzen  Mehr...

 
25. April 2012 Sascha Krämer, Kreisvorsitzender & Moritz Kirchner, Vorsitzender OV Potsdam

Mercure: Studentenwohnheim statt Abriss

Potsdam ist eine Hochschulstadt. Doch vom studentischen Leben in der Innenstadt ist wenig zu spüren. DIE LINKE fordert, dass studentisches Wohnen und Leben stärker in den Fokus der Stadt rücken und dies in eine innovative Stadtentwicklung einbezogen wird. Der Versorgungsgrad mit Wohnheimplätzen ist im Vergleich zum Bundesgebiet... Mehr...

 
19. April 2012 Dr. Hans-Jürgen Scharfenberg, Fraktionsvorsitzender

Kunsthalle

Die Linksfraktion hat sich am Montag geeinigt, der Stadtverordnetenversammlung für ihre Sitzung am 2. Mai 2012 einen Antrag zum Thema Kunsthalle vorzulegen. (siehe Anlage)Anliegen ist es dabei, das großartige Angebot von Hasso Plattner nicht durch eine Auseinandersetzung um den Standort, die bei einer ausschließlichen Fixierung auf den Abriss des... Mehr...

 
17. April 2012 Anita Tack, MdL und Mitglied der SVV

Potsdam braucht gesunde Luft

Startschuss für umweltorientierte Verkehrssteuerung Mehr...

 
14. April 2012 Alexander Frehse, Kreisschatzmeister

Grauzonen-Konzert im Waschhaus am 13. April 2012

Am heutigen Freitag treten im Potsdamer Waschhaus die Bands "Kärbholz", "9mm"  und "Saitenfeuer" unter dem Namen "Deutschrock Inferno" auf. Alle Bands gehören der Grauzone an. Darunter werden Bands mit rechten oder rechtsoffenen Tendenzen zusammengefasst.In ihren Texten werden meist "die... Mehr...

 
9. April 2012 dielinke.SDS

PULS ist ein Fehler

dielinke.SDS Hochschulgruppe Potsdam erklärt zur derzeitigen Einschreibung über PULS folgendes: Die fortgesetzte Einführung von PULS in bisher verschont gebliebenen Studiengängen ist ein Fehler der Universitätsverwaltung. Die Kinderkrankheiten des Systems sind seit der Einführung vor sieben Jahren nicht ausgemerzt worden und belasten jetzt noch... Mehr...