26. Juli 2013 Sascha Krämer, Kreisvorsitzender

Überwachungsstaat stoppen! Politisches Asyl für Edward Snowden! Geheimdienste abschaffen und Demokratie stärken!

In über 30 deutschen Städten finden am kommenden Samstag (27.7.) Demonstrationen unter dem Motto "Stop watching us - we all are Edward Snowden" statt. DIE LINKE : Potsdam ruf zum gemeinsamen Protest auf: Beteiligt Euch! Kommt nach Berlin. Samstag, 27.7.2013 14:00 (Heinrichplatz nähe Kottbusser Tor) Der Protest richtet sich gegen die... Mehr...

 
22. Juli 2013 Ronny Besançon, OV Potsdam-West

Tempo 30 auf der Zeppelinstraße ist nötig

Es zeichnet sich nach Zeitungsberichten vom Samstag, den 20.Juli 3013 ab, dass die zulässigen Höchstwerte für die Feistaubbelastung in der Zeppelinstraße auch in diesem Jahr überschritten werden. Alle von der Stadt Potsdam dazu getroffenen Maßnahmen scheinen nicht oder nur kaum gewirkt zu haben. "Doch vor der nach Ansicht von... Mehr...

 
22. Juli 2013 Sascha Krämer, Kreisvorsitzender

Bezahlbare Mieten für alle! Gegen die Verdrängung ärmerer Mieterinnen und Mieter!

DIE LINKE in Potsdam kritisiert die Entwicklung der Mieten und fordert politische Maßnahmen für die Mieterinnen und Mieter. Fast überall in Deutschland steigen die Mieten. In Städten wie München, Hamburg oder Potsdam sind die Mieten in den vergangenen fünf Jahren exorbitant gestiegen. Wohnen in den Innenstädten können sich nur noch... Mehr...

 
15. Juli 2013 Norbert Müller, Direktkandidat im Bundestagswahlkreis 61

Billiger Populismus ist noch keine fortschrittliche Hochschulpolitik

„Die SPD und ihre Bundestagsabgeordnete Andrea Wicklein machen den Bock zum Gärtner“ meint Norbert Müller, stellv. Landesvorsitzender der LINKEN.Brandenburg und Direktkandidat im Bundestagswahlkreis 61. Müller weiter: „Die SPD zeichnet verantwortlich für den Sparwahnsinn von Schuldenbremse und Fiskalpakt. Sie zeichnet beginnend von der... Mehr...