26. Februar 2015

Bürgerdialog zur Garnisonkirche - Den Ort neu denken

Ich begrüße den Vorschlag eines Bürgerdialogs zum umstrittenen Bau der Garnisonkirche. Aber der Bürgerdialog darf keine Tabus haben. Um zu einem klaren Meinungsbild zu diesem politisch brisanten Vorhaben zu kommen, muss der Ort neu gedacht werden und zwar ohne Festhalten an gegenwärtigen Positionen. Die Linke will eine... Mehr...

 
25. Februar 2015 Norbert Müller, MdB

Ein wichtiges Zeichen der Landesregierung gegen den Wiederaufbau der Garnisonkirche

Zur Entscheidung des Kabinetts über die Berufung der Ministerin Prof. Dr.-Ing. Dr. Sabine Kunst in das Kuratorium der Stiftung Garnisonkirche Potsdam erklärt der Bundestagsabgeordnete Norbert Müller: Ein wichtiges Zeichen der Landesregierung gegen den Wiederaufbau der Garnisonkirche „Nach dem mit insgesamt 14.285 gültigen Unterschriften... Mehr...

 
19. Februar 2015 Anita Tack, MdL

Kein Schießplatz im Naturschutzgebiet!

Zu den Plänen der Bundeswehr, in der Döberitzer Heide einen Schießplatz zu errichten, erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete und Sprecherin für Stadtentwicklungs-, Bau-, Wohnungs- und Verkehrspolitik  Anita Tack (LINKE): Kein Schießplatz im Naturschutzgebiet! Ein neuer Schießplatz im Naturschutzgebiet, in direkter Nachbarschaft zur... Mehr...

 
13. Februar 2015 Anita Tack, MdL

Zukunftsfähige Ideen für mehr öffentlichen Verkehr

Zu den Plänen, in Potsdam die Erweiterung des Straßenbahnnetzes in Richtung Krampnitz zu prüfen, erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete und verkehrspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion Anita Tack (LINKE): Zukunftsfähige Ideen für mehr öffentlichen Verkehr Potsdam wächst vor allem im Norden. Und wenn jetzt nicht Ideen für zukunftsfähige... Mehr...

 
12. Februar 2015 Tina Lange

„WER RETTET WEN?“ FEIERTE ERFOLGREICHE PREMIERE

Am Mittwochabend fand in Potsdamer Thalia-Kino die Premiere des Films „Wer rettet wen?“ statt. Die Aufführung mit knapp 200 Gästen war Teil der europaweiten gleichzeitigen Premiere des neuen Films von Leslie Franke und Herdolor Lorenz, bevor der Film heute regulär in die Kinos kommt. Eingeladen hatten dazu die Linksjugend [´solid] Brandenburg und... Mehr...

 
10. Februar 2015 Anita Tack, MdL

Gute Depoträume sind dringend erforderlich!

Zum Angebot der Stiftung Großes Waisenhaus zu Potsdam, in der Spornstraße ein Gebäude zur Nutzung als Museumsdepot für das Potsdam Museum zu errichten, erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete und stadtentwicklungspolitische Sprecherin Anita Tack (LINKE): Gute Depoträume sind dringend erforderlich! Die Depots des Potsdam Museums platzen aus... Mehr...

 
9. Februar 2015 Anita Tack, MdL

Irrweg in die Vergangenheit?

Zu den Plänen der Landeshauptstadt, für die Gestaltung des Umfelds der umstrittenen Garnisonkirche sogar dringend benötigte Studentenwohnheime abzureißen, erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete und stadtentwicklungs-politische Sprecherin Anita Tack (LINKE):Irrweg in die Vergangenheit?Das kann doch wohl nicht ernst gemeint sein! Potsdams... Mehr...

 
8. Februar 2015 Sascha Krämer. Kreisvorsitzender

Nulldrei ist ein Stück Identität

Nulldrei ist mehr als nur ein Fußballklub. Er ist ein Stück Identität, vor allem aber auch Lebensgefühl vieler Menschen hier. Dank der aktiven Jugendarbeit und des antifaschistischen Engagements hat der Verein überdies eine enorm positive Ausstrahlung über den Sport hinaus. Mit der Flüchtlingsmannschaft Welcome 03 hat der Verein ein wichtiges... Mehr...

 
5. Februar 2015

Filmpremiere „Wer rettet wen?“ im Potsdamer Thalia Kino

+ Premiere am 11.02.15 20 Uhr im Thalia Programkino Potsdam-Babelsberg in der Rudolf-Breitscheid-Str. 50, Saal 3. Einlass 19:45 – Eintritt frei! + Präsentiert von der Linksjugend [´solid] Brandenburg und dem Kreisverband DIE LINKE.Potsdam + Gäste: Ingar Solty (Politikwissenschaftler, York... Mehr...