25. Mai 2018 Martina Trauth, OB Kandidatin

Kita-Satzung: Beitragsrückzahlung muss jetzt geregelt werden

Gestern hat der Sozialbeigeordnete Mike Schubert den Entwurf einer neuen Elternbeitragssatzung für die Potsdamer Kitas vorgestellt. Die Frage der Beitragsrückzahlung für die Vorjahre ist allerdings nach wie vor ungeklärt. Die parteilose Oberbürgermeisterkandidatin der LINKEN, Martina Trauth, meint dazu:   "Das jetzt - so kurz vor der... Mehr...

 
24. Mai 2018 Martina Trauth, OB Kandidatin

Wachstum sozial gestalten!

Potsdam ist Deutschlands viertbeste Stadt zum Leben – aber nur für diejenigen, die es sich leisten können. Eine aktuelle Studie des Berliner Wissenschaftszentrums für Sozialforschung bestätigt nun schwarz auf weiß: der Zugang zu bezahlbaren Wohnraum spaltet die Stadtgesellschaft. Dazu meint die parteilose Oberbürgermeisterkandidatin der LINKEN,... Mehr...

 
16. Mai 2018 Martina Trauth, OB Kandidatin

Kita-Beiträge: Stadt muss Satzungsentwurf auf den Tisch legen

In einem offenen Brief hat der Kita-Elternbeirat das Vorgehen der Verwaltung bei der Erarbeitung einer neuen Elternbeitragssatzung kritisiert. Zu Recht, sagt die überparteiliche Oberbürgermeisterkandidatin der LINKEN, Martina Trauth:   „Der Entwurf für die neue Satzung und eine dazugehörige Neukalkulation der Beitragstabelle muss jetzt... Mehr...

 
6. Mai 2018 Martina Trauth, OB Kandidatin

Linker Aufbruch in Frankfurt/Oder – ein gutes Omen für Potsdam

Am heutigen Tage wird René Wilke in Frankfurt an der Oder feierlich in das Amt des Oberbürgermeisters eingeführt. Hierzu erklärt Martina Trauth, die Oberbürgermeisterkandidatin der Potsdamer LINKEN: „Ich beglückwünsche René Wilke zu seinem beachtlichen Wahlsieg, und wünsche ihm persönlich und politisch alles erdenklich Gute für die kommenden... Mehr...