9. Mai 2013

Leseecke: 80. Jahrestag der Bücherverbrennung

Seit nunmehr 15 Jahren veranstaltet DIE LINKE. in Potsdam die Leseecke. Diese beliebte Veranstaltungsreihe bietet Lesungen bekannter Autorinnen und Autoren und Raum für Diskussionen zu ihren Werken.Am 11. Mai 2013 soll um 15.00 Uhr im Haus der LINKEn in der Alleestr. 3, 14469 Potsdam, dem 80. Jahrestag der Bücherverbrennung durch die Nazis gedacht werden.

Aus diesem Anlass wird eine szenische Lesung bekannter Autoren stattfinden, die der Bücherverbrennung zum Opfer fielen. Es lesen Dr. Wolfram Adolphi, Autor der Chinaromane „Chinatraum“ (2007) und „Chinafieber“ (2004), Sascha Krämer, Kreisvorsitzender der LINKEn in Potsdam und andere. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit über das Gelesene zu diskutieren.