Sozialisten

Beim Treffen der Staats- und Regierungschefs der verbleibenden 27 EU-Mitglieder am 25. März in Rom wird verkündet, in welche Richtung die EU sich künftig bewegen will. Dazu erklären die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger:
Eine halbe Milliarde Menschen lebt ohne sauberes Wasser. Es ist höchste Zeit für ökologische Gerechtigkeit. Anlässlich des Weltwassertages erklärt Katja Kipping, die Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE Katja Kipping und Bernd Riexinger und der Präsident der Europäischen Linken, Gregor Gysi, erklären:
 

Pressemeldungen Land Brandenburg

Keine Artikel in dieser Ansicht.

 
Aktuelles aus dem Kreisverband
24. März 2017 Anita Tack, MdL

Vorsichtige Schritte in die richtige Richtung

Zum Entwurf des Innenstadtverkehrskonzepts der Landeshauptstadt erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete und verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. Anita Tack:   Vorsichtige Schritte in die richtige Richtung   Im Entwurf des Innenstadtverkehrskonzepts für Potsdam finden sich einige Pläne und Maßnahmen, um die... Mehr...

 
17. März 2017 Norbert Müller, MdB

Zeit für Lohngerechtigkeit

Die Blumen sind welk, das Lächeln verschwunden, die Sonntagsreden gehalten – der Frauentag ist vorbei. Was bleibt ist ein Arbeitsalltag für Frauen, der in der Realität kaum etwas mit den Wünschen zum 8. März gemein hat: Frauen bekommen im Durchschnitt noch immer rund 22 Prozent weniger Lohn für gleichwertige Arbeit, Frauen sind... Mehr...

 
13. März 2017 Anita Tack, MdL & Sascha Krämer, Kreisvorsitzender

Debatte um Potsdamer Mitte muss demokratisch weitergehen!

Anlässlich der offiziellen Gründung des Bündnisses „Stadtmitte für alle“ mit der Aktion „Platz nehmen“ auf dem Alten Markt in Potsdam am vergangenen Sonntag erklären die Potsdamer Landtagsabgeordnete und Sprecherin für Stadtentwicklungspolitik der Fraktion DIE LINKE, Anita Tack und der Kreisvorsitzende der LINKEN in Potsdam, Sascha Krämer:... Mehr...

 
6. März 2017 Michél Berlin & Sascha Krämer

Wer braucht einen historischen Rundweg im Park Babelsberg?

Im Streit um die Zukunft des Seesportclubs am Strandbad Babelsberg hat sich Die örtliche LINKE mit der grundsätzlichen Frage zu Wort gemeldet, ob der von der Schlösserstiftung geplante historische Rundweg, für den der Seesportclub und das Strandbad Babelsberg umziehen sollen, wirklich gebraucht werden. Der Ortsvorsitzende der Babelsberger... Mehr...

 
2. März 2017 Anita Tack, MdL & Sascha Krämer

Bürgerbeteiligung ausgebremst!

Nach dem Urteil des Potsdamer Verwaltungsgerichts, das die Unzulässigkeit des Bürgerbegehrens zur Potsdamer Mitte bestätigt hat erklären die Potsdamer Landtagsabgeordnete und stadtentwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Anita Tack und der Kreisvorsitzende der LINKEN in Potsdam, Sascha Krämer: Bürgerbeteiligung ausgebremst!... Mehr...

 
31. Januar 2017 Anita Tack, MdL

Gesundheitsgefahr durch Autos in Potsdam

An stark befahrenen Potsdamer Straßen wurde 2016 erneut der Grenzwert beim gesund­heits­schädlichen Stick­stoff­dioxid in der Luft überschritten. Dies wurde an der Groß­beeren­straße und an der Pots­damer Zeppel­instraße festgestellt. Dazu erklärt die verkehrspolitische Sprecherin Anita Tack: Die perma­nenten Über­schreitungen der ... Mehr...

 
26. Januar 2017 Stefan Wollenberg

OB mauert weiter bei der Kita-Finanzierung

In der gestrigen Sitzung der Stadterordnetenversammlung wurden die beiden Anträge der LINKEN zur Einholung eines Rechtsgutachtens über die Kita-Finanzierungspflicht des Landes und zur Einführung einer zusätzlichen Stundenstufe bei der Personalbemessung in die Ausschüsse verwiesen. Überraschend war dabei vor allem die Einlassung des... Mehr...