Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Jugendhilfe - Anfragen und Anträge


Änderungsantrag Haushalt 14_1088 (8. SVV): Schulsozialarbeit (HH-begleitend)

Änderungs-/Ergänzungsvorschlag: Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Im Rahmen des Haushaltsvollzugs sind Vorkehrungen zu treffen, um die angekündigte Zuweisung zusätzlicher Stellen durch das Land im Rahmen des 610-Stellen-Programms für Schulsozialarbeit in erforderlicher Weise kozufinanzieren. Begründung: Gegenwärtig wird für... Weiterlesen


Antrag 14_0822 (4. SVV): Erhalt und Nutzung des „Minsk“

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Angesichts vorliegender Angebote zum Erwerb und zur Sanierung des ehemaligen Terrassenrestaurants „Minsk“ spricht sich die Stadtverordnetenversammlung für einen Erhalt und eine sinnvolle Nutzung dieses Gebäudes aus. Dabei soll mit der Veräußerung sowohl ein Beitrag zur Finanzierung des Sport- und... Weiterlesen


Antrag 14_0795 (4. SVV): Besondere Förderung der Kinder mit Migrationshintergrund in Kitas

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird aufgefordert zu prüfen, wie die erhöhten Aufwendungen in Kitas, in denen Kinder mit Migrationshintergrund betreut werden, berücksichtigt werden können. Dabei geht es insbesondere um eine bessere Personalausstattung, die z.B. in Kitas mit mindestens zehn Kindern mit... Weiterlesen


Antrag 14_0261 (61. SVV): Jugendfreizeiteinrichtungen im Bornstedter Feld

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird beauftragt, der Stadtverordnetenversammlung im Mai 2014 die Ergebnisse der urheberrechtlichen, wirtschaftlichen und damit in Zusammenhang stehenden baurechtlichen Prüfung der möglichen Nutzung der Biosphäre sowohl als temporäre als auch als dauerhafte Jugendeinrichtung... Weiterlesen


Anfrage 13_0472 (55. SVV): Unterbringung von Potsdamer Jugendlichen

In den vergangenen Wochen wurde die Unterbringung von Jugendlichen in geschlossenen Einrichtungen der Jugendhilfe öffentlich stark diskutiert und das Für und Wider dieser Form der Hilfen zur Erziehung hinterfragt. Ich frage den Oberbürgermeister: Wie viele Jugendliche aus dem Zuständigkeitsbereich des Potsdamer Jugendamtes sind derzeit in... Weiterlesen


Antrag 13_0060 (50. SVV): Finanzielle Unterstützung Bündnis Faires Brandenburg e.V. / Katte e.V.

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird gebeten zu prüfen, inwieweit die Stadt das Bündnis Faires Brandenburg e.V.  / Katte e.V. bei der Finanzierung der Büroinfrastruktur unterstützen kann. Durch Ablehnung des Antrages auf Spitzenverbandsförderung für den Landesverband   Bündnis Faires Brandenburg e.V. durch... Weiterlesen


Anfrage 12_0691 (48. SVV): Tatsächliche Umsetzung des Bürgerhaushalts-Vorschlags Nr. 132 (für das Jahr 2012)

Mit einem Schreiben an den Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung Potsdam vom 10. Oktober 2012 verwiesen die Elternvertreter der Kita „Tausendfüßler“ in der Geschwister-Scholl-Str. 52 a auf einen nach Aussage der Verwaltung bereits im Ergebnis umgesetzten Sachverhalt im Sommer 2011, der realistisch nicht der Wahrheit entspricht. Ich frage... Weiterlesen


Antrag 12_0686 (48. SVV): Verwendung nicht verbrauchter Haushaltsmittel aus dem Bildungs- und Teilhabepaket des Bundes

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: 1. Der Oberbürgermeister wird aufgefordert, alle Anstrengungen zu unternehmen, um die für das Haushaltsjahr 2012 für das Bildungs- und Teilhabepaket zur Verfügung gestellten Mittel weitestgehend auszuschöpfen. Über den aktuellen Stand und die eingeleiteten Maßnahmen werden der Jugendhilfe-, der... Weiterlesen


Anfrage 10_1000 (26. SVV): Erhalt des Archivs

Die Stadtverordnetenversammlung hat sich eindeutig für den Erhalt des Archivs am jetzigen Standort in der Leipziger Straße ausgesprochen. Die vorläufig erteilte Betriebsgenehmigung für das Archiv läuft zum 31.12.2010 aus. Die Zuwendungen in Höhe von 225 T € für die erste Stufe der Brandschutzsanierung sind für das Jahr 2010 erteilt worden. Ich... Weiterlesen


Antrag 10_0851 (24. SVV): Netzwerk Potsdam Sponsoring

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:  Der Oberbürgermeister wird beauftragt, Vorschläge für die Gründung eines Netzwerkes zu unterbreiten, das sich zur Aufgabe stellt, Potsdamer Projekte, insbesondere im Bereich der Kultur und Soziokultur, der Kinder- und Jugendarbeit, des sozialen Engagements, gezielt vorzustellen, Sponsoren zu... Weiterlesen


Kleine Anfragen in der SVV