Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Sport - Anfragen und Anträge


Sascha Krämer

Anfrage 19/SVV/1353 Volleyball im Volkspark

Wie aus der Presse zu erfahren ist, gehen die Planungen zur Verkleinerung des Volksparks stetig voran. Die Zukunft der Partygärten ist dabei weiter unklar. Hingegen soll es Bewegung bei der Ersatzsuche für Beachvolleyball-Anlage geben. Ich frage den Oberbürgermeister: Wie ist der Stand der Verhandlungen mit dem Betreiber FunFor4 der... Weiterlesen


Ralf Jäkel

Antrag 19/SVV/1300 Städtebaulicher Vertrag Universität Potsdam, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten, Stadt Potsdam

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird beauftragt, mit der Universität Potsdam und der SPSG eine Anpassung des städtebaulichen Vertrages nach zu verhandeln mit dem Ziel des Erhaltes des größten Teils der Stadionsportfläche, die rückseitig des Uni-Campus Neues Palais neben der Lindenallee gelegen ist. Dabei ist... Weiterlesen


Isabelle Vandré, Tina Lange

Antrag 19/SVV/0610 Potsdam ruft den Klimanotstand aus

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Die Potsdamer Stadtverordnetenversammlung erkennt an, dass die bisherigen politischen Bemühungen nicht dazu ausreichen werden, um das Pariser Klimaziel der Eindämmung der Erderwärmung auf 1,5 Grad Celsius, zu erreichen.   Die Landeshauptstadt Potsdam erklärt den Klimanotstand und erkennt damit... Weiterlesen


Antrag 18/SVV/0702 (44. SVV): Soziale Infrastruktur Krampnitz

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird aufgefordert, bei den Planungen des neuen Stadtteils Krampnitz von vornherein die Voraussetzungen für eine gut funktionierende soziale Infrastruktur zu sichern. Dazu gehören auch solche Elemente wie z.B. ein Bürgerhaus, eine Bibliothek, Angebote für eine Musikschule,... Weiterlesen


Antrag 18/SVV/0686 (44. SV): Funsporthalle – Standort Friedrich Ebert Straße

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird beauftragt zu prüfen, ob der Standort Friedrich-Engels-Straße, der für die Errichtung von Leichtbauhallen vorbereitet ist, dafür eingesetzt werden kann, Leichtbauhallen als Fun-Sporthalle mit Skateranlage zu nutzen. Der Stadtverordnetenversammlung ist im Januar 2019 zu... Weiterlesen


Antrag 18/SVV/0675 (44. SVV): Unterstützung des SJR

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird beauftragt zu prüfen, ob der Stadtjugendring finanziell unterstützt werden kann, um eine neue Hüpfburg zu erwerben. Die Stadtverordnetenversammlung ist im Januar 2019 über das Ergebnis der Prüfung zu informieren. Begründung: Der Stadtjugendring Potsdam (SJR) ist ein... Weiterlesen


Antrag 18/SVV/0335 (41. SVV): Gründung Netzwerk inklusiver Sport in der LHP

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird beauftragt, in Abstimmung mit dem Stadtsportbund Potsdam, dem Bereich Sport bei der Landeshauptstadt Potsdam und dem Behindertenbeirat Potsdam die Gründung eines Netzwerkes „Inklusiver Sport“ vorzubereiten. Mit den Vorbereitungen der Gründung wird beim Bereich Sport ein... Weiterlesen


Anfrage 18/SVV/0301: Sanierung Preußenhalle

In der Mitteilungsvorlage DS 17/SVV/0931 zum Antrag DS 17/SVV0220 wurde auf die Möglichkeit der Inanspruchnahme auch von Fördermitteln des Bundes für die Sanierung der Preußenhalle hingewiesen. Die Halle wird dringend für die sportliche und kulturelle Nutzung nicht nur durch die Einwohner von Groß Glienicke gebraucht. Ich frage den... Weiterlesen


Anfrage 18/SVV/0161: Essen Lenné-Schule

In verschiedentlichen Gesprächen mit Eltern von Schülern der Gesamtschule Peter-Joseph- Lenné wurde bekannt, dass sich die Beschwerden über die mangelhafte Essensversorgung des Anbieters Sodexo häufen. Eine Befragung unter den an der Versorgung teilnehmenden Schülern der Klasse soll ergeben haben, dass diese sehr unzufrieden mit dem Angebot... Weiterlesen


Antrag 17/SVV/0941 (36. SVV): Skateranlage im E-Park

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Oberbürgermeister wir beauftragt prüfen zu lassen, wie das von den Rollsportlerinnen und Rollsportlern vorgelegt Konzept „Zur Neugestaltung der Skateranlage ‚E-Park‘ an der Friedrich-List-Straße in Potsdam“ zügig umzusetzen ist. Der Stadtverordnetenversammlung ist das Ergebnis der Prüfung in... Weiterlesen


Kleine Anfragen in der SVV