Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Jana Schulze

"Sozial ist in"

Jahrgang: 1964
verheiratet
Wahlkreismitarbeiterin
Interessen: Lesen, Musik, Unternehmungen mit der Familie

E-Mail: buero.scharfenberg@gmx.de

Anfragen und Anträge


Jana Schulze

Anfrage 19/SVV/0230 (48. SVV) Ersatzlose Streichung von Frühfördereinsätzen bei vorheriger Terminabsage

Der Sozialleistungsträger Potsdam übernimmt die Kosten für Frühförderung gem. Frühförderverordnung in Form der Eingliederungshilfe. Das sind Einsätze von z. B. Heilpädagogen im Umfeld von Kindern mit Beeinträchtigungen, um deren Defizite im Kleinkind- und Vorschulalter bestmöglich zu kompensieren. In Potsdam müssen bei Verhinderung die Einsätze... Weiterlesen


Jana Schulze

Antrag 19/SVV/0194 (48. SVV) Klinikum Ernst von Bergmann gemeinnützige GmbH

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird in seiner Funktion als Vorsitzender des Aufsichtsrates und Gesellschafter der Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH beauftragt, eine externe Evaluierung des Gesamtkonzerns zu veranlassen. In die Aufgabenstellung sollen auf der Grundlage des Gesellschaftsvertrages und des... Weiterlesen


Antrag 18/SVV/0674 (45. SVV): Barrierefreier Gehwegausbau Straße Am Friedhof Alt Drewitz

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird beauftragt zu prüfen, bis wann ein barrierefreier Ausbau des Gehweges auf der rechten Seite der Straße Am Friedhof im Stadtteil Alt-Drewitz bis zum Eingang des Friedhofes erfolgen kann. Die Stadtverordnetenversammlung Potsdam wird im Januar 2019 über die Umsetzung... Weiterlesen


Anfrage 18/SVV/0357 (41. SVV): Ehrenamtskoordinator für die LHP

Am 14.5. 2018 fand die Veranstaltung als Teil einer umfassenden Bestandsaufnahme, die Potsdam bei der „Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland“ in Auftrag gegeben hat, statt. Laut Einladung sollen die dort erarbeiteten Hinweise in die Entwicklung einer zukunftsfähigen Strategie für das freiwillige Engagement in Potsdam einfließen. An allen... Weiterlesen


Antrag 18/SVV/0335 (41. SVV): Gründung Netzwerk inklusiver Sport in der LHP

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird beauftragt, in Abstimmung mit dem Stadtsportbund Potsdam, dem Bereich Sport bei der Landeshauptstadt Potsdam und dem Behindertenbeirat Potsdam die Gründung eines Netzwerkes „Inklusiver Sport“ vorzubereiten. Mit den Vorbereitungen der Gründung wird beim Bereich Sport ein... Weiterlesen


Antrag 18/SVV/0333 (41. SVV): Notfalldose auch in Potsdam erhältlich

Die Stadtverordnetenversammlung Potsdam möge beschließen: Die Landeshauptstadt Potsdam unterstützt den Seniorenbeirat Potsdam beim Erwerb, bei der Verteilung der Notfalldose sowie in der erforderlichen Öffentlichkeitsarbeit. Die Landeshauptstadt Potsdam erwirbt für Seniorinnen und Senioren mit Grundsicherungsrente und für alleinerziehende von... Weiterlesen


Anfrage 18/SVV/0353: Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland

Am 14.5.2018 führte die „Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland“ im Auftrag der Stadt Potsdam ein „Engagementforum“ durch. Ich frage den Oberbürgermeister: 1.    Wie hoch sind die vertraglich vereinbarten Kosten für die LHP? 2.    Welche Ziele sind in der Vereinbarung zwischen beiden Vertragspartnern festgehalten? 3.    Was passiert nach... Weiterlesen


Anfrage 18/SVV/0278 (40. SVV): Berufsbegleitende Erzieherausbildung für Potsdam

Im Kalenderjahr 2019 will die Stadt Werder a. d. Havel laut Medienberichten neue Wege in der Erzieherausbildung gehen. Berufsbegleitend soll es Quereinsteigern ermöglicht werden, eine Erzieherausbildung, die anteilig durch die Kommune finanziert wird, zu absolvieren. …„Wir haben in den Tarifverhandlungen in dieser Woche durchgesetzt, dass auch... Weiterlesen


Anfrage 18/SVV/0280 (40. SVV): Fortschreibung Lokaler Teilhabeplan

Am 2. November 2016 (!!!) hat die Stadtverordnetenversammlung Potsdam beschlossen, dass der Lokale Teilhabeplan der Landeshauptstadt Potsdam alle fünf Jahre fortgeschrieben wird, erstmalig im Jahr 2017. Ich frage den Oberbürgermeister: Wann wird den Stadtverordneten der in einem Werkstattverfahren und einer Inklusionskonferenz diskutierte... Weiterlesen


Anfrage 18/SVV/0143 (38. SVV): Rodungen an der Humboldtbrücke

Entlang der Humboldtbrücke vor der Kreuzung Berliner Straße, stadteinwärts, finden derzeit Rodungen an der Böschung entlang dem Areal Schiffbauergasse statt. Ich frage den Oberbürgermeister: Was ist der Grund für diese Arbeiten? Weiterlesen