Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Sascha Krämer

Anfrage 19/SVV/0620 Kino Charlott

Das Gebäude des ehemaligen Kino Charlott steht seit vielen Jahren leer und verfällt zusehends.
Seit Jahren bemüht sich die Landeshauptstadt Potsdam mit dem Eigentümer des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes „Kino Charlott“ in der Zeppelinstraße zu einer tragfähigen Lösung für die Sanierung und perspektivische Nutzung des Gesamtkomplexes zu gelangen. Seit geraumer Zeit passiert etwas auf dem Gelände. Das Viktoria-Garten-Restaurant ist eingerüstet und man kann täglich Bauarbeiter beobachten.

Ich frage den Oberbürgermeister:

1. Hat die Verwaltung Kenntnis darüber, welche baulichen Aktivitäten am Viktoria-Garten- Restaurant auf dem Gelände stattfinden?
2. Hat die Verwaltung Kenntnis darüber, ob und wann bauliche Maßnahmen am Gebäude des Kinos Charlott geplant sind?
3. Hat die Verwaltung Kenntnis darüber, welches Konzept der Eigentümer für die Gebäuden hat?
4. Ist die einst ins Spiel gebrachte Nutzung des ehemaligen Kinos als Biomarkt noch aktuell?
5. Hat die Verwaltung neue Erkenntnisse über den Verbleib der Gedenktafel, die 1965 neben dem Eingang des Kinos angebracht wurde?

Hier ist die Antwort auf die Anfrage.


Kleine Anfragen in der SVV