Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Sascha Krämer

Anfrage 19/SVV/1353 Anfrage 19/SVV/1347

Wie aus der Presse zu erfahren ist, gehen die Planungen zur Verkleinerung des Volksparks stetig voran. Die Zukunft der Partygärten ist dabei weiter unklar. Hingegen soll es Bewegung bei der Ersatzsuche für Beachvolleyball-Anlage geben.

Ich frage den Oberbürgermeister:

  1. Wie ist der Stand der Verhandlungen mit dem Betreiber FunFor4 der Beachvolleyballanlage um einen neuen Standort?
  2. Wird die vom Entwicklungsträger vorgeschlagenen Fläche im südwestlichen Bereich des Großen Wiesenparks vom Betreiber akzeptiert?
  3. Gibt es alternative Flächen im Volkspark für die Beachvolleyball-Anlage?

 


Kleine Anfragen in der SVV