Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Jana Schulze

Anfrage 20/SVV/0579 MRSA Erreger im Klinikum Ernst von Bergmann (I)

Sensibilisiert durch die aktuelle Situation in der Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH wurde ich von einem Bürger mit der Bitte kontaktiert, Informationen nachzugehen, wonach es akute und strukturelle Probleme auch im Umgang des Klinikums mit MRSA Erregern gibt.

Ich frage den Oberbürgermeister:

  1. In welchen Bereichen /Abteilungen des Klinikums sind in den Jahren 2018, 2019 und 2020 MRSA Infektionen nachgewiesen worden?
  2. Wie hoch waren die Fallzahlen (Gesamtzahl aller Patienten vom 1. Januar bis 31. Dezember des Erfassungsjahres ohne interne Verlegung)?
  3. Wie hoch war die Gesamtprävalenz (Gesamtzahl der MRSA-Fälle pro 100 Patienten)?
  4. Wie hoch waren in den Monaten März, April und Mai 2020 die Fallzahlen nachgewiesener MRSA Infektionen?
  5. Sind in den Monaten März, April und Mai 2020 Todesfälle im Zusammenhang mit nachgewiesenen MRSA Infektionen bekannt bzw. dokumentiert und wenn ja, wie viele?

Kleine Anfragen in der SVV