Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Dr. Anja Günther

Anfrage 22/SVV/0443 WLAN in Straßenbahnen der LHP

Mit dem Beschluss der SVV zur DS 21/SVV/0625 soll der Zugang und Nutzung Digitaler Technologien für alle ermöglicht werden. Der Beschluss erfolgte auf Anregung des Seniorenbeirates Potsdam.

Gemäß Beschluss soll u.a. ein kostenfreier Internetzugang im öffentlichen Raum und kostenloses WLAN im ÖPNV ermöglicht werden.
In vielen Städten wächst das WLAN-Angebot für Fahrgäste des ÖPNV stetig. Sie können dann in den Straßenbahnen und Bussen oder an den Haltestellen kostenfrei ein WLAN-Netz nutzen.

Zur Kontrolle der Verwaltung frage ich den Oberbürgermeister:

1. Ist in den 10 neu bestellten Trambahnen der LHP WLAN vorgesehen bzw. bestellt?

2. Sollte kein WLAN vorgesehen sein, kann dies bei der Bestellung der neuen Trambahnen noch nachgefordert werden?

3. Was kostet das WLAN in den Straßenbahnen?

4. Wie hoch wären die Wartungskosten für WLAN in den Straßenbahnen?

Hier ist die Antwort auf die Anfrage


Kleine Anfragen in der SVV