Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Antrag 07_0756 (40. SVV): Unterstützung Exploratorium

Der Oberbürgermeister wird beauftragt zu prüfen, in welcher Weise die Stadt Potsdam das Exploratorium ...

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Oberbürgermeister wird beauftragt zu prüfen, in welcher Weise die Stadt Potsdam das Exploratorium unterstützen kann, um dessen Existenz und Arbeit dauerhaft zu sichern.


Begründung:
Die wissenschaftliche Mitmach-Welt für Kinder, das Exploratorium, hat sich in dem ersten Jahr seiner Existenz ein hohes Ansehen erworben und erfreut sich großen Zuspruchs von Kindern und Jugendlichen, Kitas, Schulen und Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit. Das dokumentiert auch die Besucherzahl von 90.000 in dem einen Jahr.
Der Trägerverein Exploratorium Potsdam e.V. hat das Projekt bisher ausschließlich über Eintrittsgelder finanziert, arbeitet also ohne öffentliche Förderung.
Nun signalisiert er, dass die laufenden Kosten (Miete, Energie, Personal) so nicht mehr zu tragen sind.
Um die Existenz dieser einzigartigen Einrichtung dauerhaft zu sichern, sollte die Stadt Potsdam Möglichkeiten einer stabilen Förderung / Unterstützung finden.

 

 

 


Kleine Anfragen in der SVV