Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Dr. Hans-Jürgen Scharfenberg

Antrag 21/SVV/1201 Bürgerbefragung zu Rechenzentrum und Garnisonkirche

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Im Zuge des Diskussionsprozesses um die künftige Gestaltung an der Plantage (Garnisonkirche und Rechenzentrum) ist im Rahmen des 4-Phasen-Prozesses Plantage eine breite Einbeziehung der Potsdamerinnen und Potsdamer in Form einer Bürgerbefragung zu sichern.

Der Oberbürgermeister wird beauftragt, dazu im Hauptausschuss im Januar 2022 einen Vorschlag vorzulegen.

Begründung:

Mit Aufnahme des Diskussionsprozesses um die künftige Gestaltung der Fläche des ehemaligen Kirchenschiffs der Garnisonkirche und den Erhalt des Rechenzentrums ist von vornherein die Option einer Bürgerbefragung in Erwägung gezogen worden. Jetzt ist es an der Zeit, dazu eine Entscheidung zu treffen. Für das weitere Vorgehen in dieser sensiblen Frage der Stadtentwicklung ist ein repräsentatives Meinungsbild der Potsdamerinnen und Potsdamer ein wichtiger Faktor.

Hier ist die Antwort auf die Anfrage


Kleine Anfragen in der SVV