Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Dr. Hans-Jürgen Scharfenberg

Antrag 22/SVV/0605 Luftschiffhafen-Stadion

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Die Stadtverordnetenversammlung spricht sich dafür aus, das Stadion Am Luftschiffhafen nach seiner Sanierung nach „Hans Grodotzki - Am Luftschiffhafen“ zu benennen.

Der Oberbürgermeister wird beauftragt, die dafür notwendigen Voraussetzungen zu schaffen.

Begründung:

Das traditionsreiche Stadion im Luftschiffhafen steht vor seiner Sanierung. In diesem Zusammenhang gibt es den Vorschlag, das Stadion nach dem erfolgreichen Leichtathleten Hans Grodotzki zu benennen, der mit Aufsehen erregenden Leistungen zu einer Lauflegende geworden ist. Hans Grodotzki ist eng mit dem Luftschiffhafen verbunden und hat nach intensivem Training an diesem Ort bei den Olympischen Spielen 1960 überraschend jeweils eine Silbermedaille über 5000 und über 10000 Meter gewonnen. Das ist in die Potsdamer Sportgeschichte eingegangen.


Kleine Anfragen in der SVV