Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Dr. Hans-Jürgen Scharfenberg

Anfrage 19/SVV/0596 Garnisonkirche

In einer öffentlichen Veranstaltung hat sich Oberbürgermeister Schubert nach Medienberichten für einen Verzicht auf den Wiederaufbau des historischen Kirchenschiffs der Garnisonkirche ausgesprochen. Eine solche Zielstellung und die Forderung nach einer Konzentration auf den Wiederaufbau des Turms haben in der Vergangenheit eine große Rolle gespielt.

Ich frage den Oberbürgermeister:

  1. Sieht er den Verzicht auf den Wiederaufbau des historischen Kirchenschiffs als eine Forderung der Stadt im Stiftungsrat an?
  2. Mit welchen Mitteln und mit welchem Nachdruck wird die Stadt eine solche Forderung
    vertreten?
  3. Welche Alternativen für die Gestaltung der Fläche des Kirchenschiffs sind aus jetziger Sicht
    vorstellbar?

Kleine Anfragen in der SVV