Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Neuer Kreisvorstand gewählt

Am 19. Oktober 2019 wurde auf der Gesamtmitgliederversammlung in der Leonardo-da-Vinci-Schule alle wichtigen Gremien der Partei neu besetzt. Allem voran wurde der neue, zwölfköpfige Kreisvorstand gewählt. Demnach bilden Martina Trauth und Roland Gehrmann die neue Doppelspitze in Potsdam. Stellvertretende Kreisvorsitzende sind Marlen Block und Peter Mundt. Als Kreisschatzmeisterin wurde Petra Pannicke bestätigt. Neuer Kreisgeschäftsführer ist Norbert Wilke. Die weiteren Mitglieder im Kreisvorstand sind Sophie Sumburane, Tina Lange, Johannes Glander, Dietmar Glapski, Klaus-Uwe Gunold sowie Oliver Treffer.
 
Die nun anstehende Legislatur des Kreisvorstandes wird geplant 2021 mit den Bundestagswahlen enden. Bis dahin muss die Zeit genutzt werden, um DIE LINKE inhaltlich und organisatorisch neu aufzustellen.