Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Potsdamer LINKE. wählt neuen Kreisvorstand

Nach fast zweieinhalb Jahren, die vor allem von intensiven Wahlkämpfen bestimmt waren, wird der Kreisverband der Potsdamer LINKEN am kommenden Samstag,

19.10.2019, ab 09.00 Uhr
in der Leonardo-da Vinci-Gesamtschule
Esplanade 3, gegenüber der Biosphäre

zu seiner Gesamtmitgliederversammlung zusammenkommen. Im Mittelpunkt steht die Wahl eines neuen Kreisvorstandes. Die bisherige Doppelspitze aus Kati Biesecke und Stefan Wollenberg wird nicht erneut antreten. Ihre Kandidatur für den Kreisvorsitz haben bisher Martina Trauth und Roland Gehrmann erklärt. Neben dem Kreisvorstand werden auch weitere Gremien sowie Delegierte für Landes- und Bundesparteitag gewählt.

Die Vertreter*innen der Medien sind zur Berichterstattung herzlich eingeladen.

Für Rückfragen im Vorfeld steht Ihnen Stefan Wollenberg unter 0172 / 514 38 25 gern zur Verfügung.