Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Einladung zur GMV 19.10.2019

Liebe Genoss*in, lieber Genosse,

hiermit laden wir dich sehr herzlich zu unserer nächsten Gesamtmitgliederversammlung am Samstag, den 19. Oktober 2019 in die Leonardo-da-Vinci Gesamtschule in der Esplanade 3 in 14469 Potsdam ein. Hinter uns liegen zwei ereignisreiche Jahre mit vier intensiven Wahlkämpfen. Seit der Bundestagswahl und dem Oberbürgermeister*innenwahlkampf 2018, bei dem wir beinahe das Rathaus erobern konnten, ist viel passiert. Die Ergebnisse der Kommunal, Europa- und Landtagswahlen haben uns mit einer stark veränderten politischen Situation konfrontiert. Bei den Parlamentswahlen 2019 haben wir deutliche Verluste erleiden müssen. Die Auswertung ist in vollem Gange. Und dennoch ist DIE LINKE wichtige Impulsgeberin für soziale Veränderungen in Potsdam und Brandenburg. In der Potsdamer Stadtverordnetenversammlung konnte nach der Kommunalwahl erstmals seit 1990 eine Zusammenarbeit zwischen SPD, Grünen und LINKEN aufgenommen werden. Der intensiv verhandelten Kooperationsvereinbarung stimmten in einem Mitgliederentscheid 91 Prozent zu.

Die nun anstehende Legislatur des Kreisvorstandes wird geplant 2021 mit den Bundestagswahlen enden. Bis dahin haben wir Zeit, um uns neu aufzustellen. Diese Zeit sollten wir gemeinsam und klug nutzen.

Auf der Gesamtmitgliederversammlung wollen wir alle wichtigen Gremien der Partei neu besetzen. Damit steht uns ein umfangreicher Wahlparteitag bevor. Den Entwurf der Tagesordnung, der Wahl- und Geschäftsordnung findest du in der Anlage an dieses Schreiben.

Der amtierende Kreisvorstand wird in den kommenden Wochen seinen Rechenschaftsbericht fertigstellen, per E-Mail an alle Mitglieder verschicken und diesen in gedruckter Form in der Kreisgeschäftsstelle auslegen. Bis zur Gesamtmitgliederversammlung wird zudem die Kreisfinanzrevisionskommission ihren Prüfbericht vorlegen.

Jedes Mitglied hat das Recht, Anträge an die Gesamtmitgliederversammlung zu stellen und für alle Gremien und Funktionen zu kandidieren. Kandidaturen können schriftlich, per Fax oder per Mail an info@dielinke-potsdam.de erfolgen. Wir bitten zu beachten, dass Kandidaturen und Anträge, die bis zum 16. Oktober eingegangen sein werden, bei der Erstellung des Tagungsheftes berücksichtigt werden können.

Abschließend sei auf die Regelung in §4 Absatz 3 der Bundessatzung hingewiesen, nach der das Stimmrecht sowie das aktive und passive Wahlrecht auf Mitgliederversammlungen von der Entrichtung des Mitgliedsbeitrages abhängig gemacht werden kann, soweit das Mitglied nicht von der Beitragszahlung befreit ist. Die Zahlung säumiger Beiträge auf der GMV ist natürlich möglich. In diesem Zusammenhang sei auf die Beitragstabelle der LINKEN als Orientierung für die ordnungsgemäße HJHHöhe der Beitragszahlung verwiesen.

www.die-linke.de/partei/grundsatzdokumente/bundesfinanzordnung/beitragstabelle

 

Mit solidarischen Grüßen

Stefan Wollenberg                                Kat Biesecke                            Roland Gehrmann

Kreisvorsitzender                                  Kreisvorsitzende                      Kreisgeschäftsführer

Kandidat*innenheft

Kandidat*innenheft

Kandidaturen Kreisvorstand

Gesamtgröße des Kreisvorstandes wird durch die GMV beschlossen.
Kreisvorsitzende Martina Trauth
  Roland Gehrmann
stellv. Kreisvorsitzende Marlen Block
  Peter Mundt
Kreisschatzmeister*in Petra Pannicke
Kreisgeschäftsführer Norbert Wilke
erweiterter Kreisvorstand Tina Lange
  Sophie Sumburane
  Johannes Glander
  Dietmar Glapski
  Klaus-Uwe Gunold
  Oliver Treffer

Kandidaturen Kreisfinanzrevisionskommission

Die Kreisfinanzrevisionskommission besteht aus mindestens zwei Personen.
Liste zur Sicherung der Mindestquotierung gemischte Liste
  Oskar Müller
  Hans-Dieter Plumbaum
   
   
   

Kandidaturen Landesparteitag

Der KV Potsdam entsendet insgesamt 12 Delegierte zum Landesparteitag. Hinzu kommen Ersatzdelegierte.
Liste zur Sicherung der Mindestquotierung gemischte Liste
Marlen Block Steffen Brumme
Evelin Dahme Roland Gehrmann
Gesine Dannenberg Dietmar Glapski
Tina Lange Konstantin Gräfe
Petra Pannicke Steffen Lehnert
Sophie Sumburane Norbert Müller
Anita Tack Peter Mundt
Martina Trauth Daniel Sittler
Isabelle Vandre Reik Wolffgram
  Stefan Wollenberg

Kandidaturen Landesausschuss

Der KV Potsdam entsendet insgesamt 3 Delegierte zum Landesausschuss. Hinzu kommen Ersatzdelegierte.
Liste zur Sicherung der Mindestquotierung gemischte Liste
Sigrid Müller Norbert Müller
Martina Trauth Wolfgang Preller

Kandidaturen Bundesparteitag

Der KV Potsdam entsendet insgesamt 4 Delegierte zum Bundesparteitag. Hinzu kommen Ersatzdelegierte.
Liste zur Sicherung der Mindestquotierung gemischte Liste
Marlen Block Roland Gehrmann
Isabelle Vandre Konstantin Gräfe
Gesine Dannenberg Peter Mundt
  Reik Wolffgram