Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelles aus dem Kreisverband

PaS

Wie sich DIE LINKE in Potsdam zukünftig aufstellen möchte.

Zwischen kleinen Verbesserungen und großen Veränderungen: Wie sich DIE LINKE in Potsdam zukünftig aufstellen möchte. Weiterlesen


BU: Potsdamer Alltag

Professor Werner Nerlich – Potsdamer Ehrenbürger, Künstler und Antifaschist

Der Potsdamer Maler, Grafiker, Fachschuldirektor und Kulturfunktionär Professor Werner Nerlich (1915–1999) ist Teil des kulturellen Gedächtnisses seiner Heimatstadt. Potsdam war Werner Nerlichs große Liebe. In Nowawes ist er geboren, im Betrieb seines Vaters hat er die Malerlehre absolviert, in dieser Stadt hat er gearbeitet und gewohnt bis zu... Weiterlesen


B.M.

1936 – 1939: Internationale Solidarität mit dem spanischen Volk

Der Wahlerfolg der spanischen Volksfront im Februar 1936 war ein schwerer Schlag gegen die Pläne der spanischen Reaktion. Deshalb wurde ein faschistischer Militärputsch gegen das spanische Volk organisiert. Er begann am 18. Juli 1936 und wurde von Francisco Franco geleitet. Die Volksmassen erhoben sich jedoch unter der Losung „No pasaran“ („Sie... Weiterlesen


Potsdamer LINKE kürt Landtagskandidat:innen

Für die Potsdamer LINKE gehen Jörg Schindler, Isabelle Vandre und Stefan Wollenberg ins Rennen um die drei Potsdamer Wahlkreise 19, 21, 22. Fast genau ein Jahr vor der Landtagswahl befanden die Genossinnen und Genossen am Samstag darüber auf drei Versammlungen im Treffpunkt Freizeit. Weiterlesen


Hanna Steiner

50 Jahre Putsch in Chile - Antifaschistisch gegen das Vergessen

50 Jahre sind vergangen, seit die chilenische Rechte und ökonomischen Eliten zusammen mit den USA auf den Putsch gegen das progressive historische Projekt der Unidad Popular unter Salvador Allende hinarbeiteten. Die politische Lage spitzte sich über Monate zu, bis am 11. September 1973 das Militär gewaltsam den Staatsstreich verübte. Die damit... Weiterlesen


Glückwunsch an den SDS.DIE LINKE für ein tolles Wahlergebnis

Zu den Ergebnissen der jährlichen Hochschulwahl an der Universität Potsdam erklärt der Kreisvorsitzende der Partei DIE LINKE. Potsdam, Jörg Schindler: Weiterlesen


Unterstützung für den Bundesvorstandsbeschluss

Die Kreisvorsitzenden der Partei DIE LINKE in Potsdam unterstützen den Parteivorstand darin, Sahra Wagenknecht aufzufordern, ihr Mandat niederzulegen. Unsere Partei nimmt es nicht hin, dass von Einzelnen aus dem Mandat heraus die Gründung einer Konkurrenzpartei geplant wird. Diese seit Monaten andauernde Diskussion schadet der Linken, auch uns im... Weiterlesen


Doppelhaushalt 2023/24: Vorfahrt für Armutsbekämpfung

Mit einem Brandbrief haben sich die soziale Träger der Kinder- und Jugendarbeit in der vergangenen Woche an die Öffentlichkeit gewandt. Sie sehen durch die steigende Armut die Grundversorgung von Kindern und Jugendlichen, insbesondere am Schlaatz, zunehmend gefährdet. Die Bekämpfung von Kinder- und Familienarmut muss deshalb zur Schwerpunktaufgabe... Weiterlesen


„ESV Lok braucht gesicherte Zukunft an der Berliner Straße“

Die aktuelle Diskussion um den geplanten Verkauf des Vereinsgeländes an der Berliner Straße durch das Bundeseisenbahnvermögen (BEV) begleitet die Rathauskooperation mit einem Antrag in der kommenden Stadtverordnetenversammlung. Weiterlesen


Stefan Wollenberg

Immobilienspekulation stoppen: Herr Bundeskanzler – handeln Sie!

Die geplante Veräußerung des ESV Lok-Sportgeländes an der Berliner Straße im Höchstgebotsverfahren ist ein Skandal, meint der Vorsitzende der Fraktion Sozial. DIE LINKE. in der Potsdamer Stadtverordnetenversammlung, Stefan Wollenberg Weiterlesen